×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Birkhäuser Architectural Guide Switzerland: 20th Century
     

Birkhäuser Architectural Guide Switzerland: 20th Century

by Mercedes Daguerre
 

Die Schweiz war im 20. Jahrhundert Schauplatz und - z.B. im Tessin - Ausgangspunkt von vielschichtigen architektonischen Entwicklungen, die sich eng mit den internationalen Tendenzen verbanden. Ein konzeptioneller Grundzug dieses Architekturführers - wie schon des Bandes von Winfried Nerdinger über Deutschland in derselben Reihe - ist das Bestreben nach

Overview

Die Schweiz war im 20. Jahrhundert Schauplatz und - z.B. im Tessin - Ausgangspunkt von vielschichtigen architektonischen Entwicklungen, die sich eng mit den internationalen Tendenzen verbanden. Ein konzeptioneller Grundzug dieses Architekturführers - wie schon des Bandes von Winfried Nerdinger über Deutschland in derselben Reihe - ist das Bestreben nach gleichberechtigter Darstellung sowohl der verschiedenen Regionen als auch der unterschiedlichen Epochen und nicht zuletzt auch der vielfältigen stilistischen Strömungen, die von Karl Moser über Le Corbusier und den Kanon der Bauhaus-nahen Bauten von Hans Schmidt oder Hannes Meyer bis hin zu Einzelgängern wie Peter Märkli reichen.
Aufgebaut nach den 26 Kantonen und Halbkantonen stellt der Architekturführer Schweiz in rund 460 Artikeln mehr als 800 Bauten dar. Ohne die Gegenwart überzubewerten, wird der Tessiner Architektur von Mario Botta über Luigi Snozzi bis zu Livio Vacchini, den aus der Deutschschweiz stammenden Architekten Herzog & de Meuron, Diener &

Product Details

ISBN-13:
9783764357139
Publisher:
Birkhauser Verlag
Publication date:
10/28/1997
Series:
Birkhauser Architectural Guides Series
Pages:
448
Product dimensions:
5.08(w) x 6.99(h) x 1.04(d)

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews