Das egoistische Gen (The Selfish Gene)

Overview

Sind wir Marionetten unserer eigenen Gene? Nach Richard Dawkins vor 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einwegebehälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und ...
See more details below
Available through our Marketplace sellers.
Other sellers (Paperback)
  • All (1) from $33.79   
  • Used (1) from $33.79   
Close
Sort by
Page 1 of 1
Showing All
Note: Marketplace items are not eligible for any BN.com coupons and promotions
$33.79
Seller since 2014

Feedback rating:

(298)

Condition:

New — never opened or used in original packaging.

Like New — packaging may have been opened. A "Like New" item is suitable to give as a gift.

Very Good — may have minor signs of wear on packaging but item works perfectly and has no damage.

Good — item is in good condition but packaging may have signs of shelf wear/aging or torn packaging. All specific defects should be noted in the Comments section associated with each item.

Acceptable — item is in working order but may show signs of wear such as scratches or torn packaging. All specific defects should be noted in the Comments section associated with each item.

Used — An item that has been opened and may show signs of wear. All specific defects should be noted in the Comments section associated with each item.

Refurbished — A used item that has been renewed or updated and verified to be in proper working condition. Not necessarily completed by the original manufacturer.

Good
Possible retired library copy, some have markings or writing.

Ships from: Chatham, NJ

Usually ships in 1-2 business days

  • Canadian
  • International
  • Standard, 48 States
  • Standard (AK, HI)
  • Express, 48 States
  • Express (AK, HI)
Page 1 of 1
Showing All
Close
Sort by
Sending request ...

Overview

Sind wir Marionetten unserer eigenen Gene? Nach Richard Dawkins vor 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einwegebehälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen. Zum 30. Jubiläum des "egoistischen Gens" erscheint diese Ausgabe - mit einem neuen Vorwort von Richard Dawkins und einem von Wolfgang Wickler. Meinungen zum Buch: >>Dieses Buch sollte gelesen werden, kann gelesen werden, und das von nahezu jedem. Es beschreibt mit großem Geschick eine neue Facette der Evolutionstheorie.<< William D. Hamilton in Science >>Gelehrt, geistreich und sehr gut geschrieben … ausgesprochen gut.<<Peter Medawar in The Spectator >> Dieses mit Eleganz und Präzision gedachte und mit Witz und Leidenschaft geschriebene Buch Das egoistische Gen hat in 30 Jahren weder an Faszination noch an Aktualität einbüßt. Es sollte weiterhin Pflichtlektüre sein für alle Vertreter der Biologie und der Spezialbereiche aus Anthropologie, Epistemologie, Erkenntnistheorie, Ethik, Medizin, Ökologie, Ökonomie, Philosophie, Psychologie, Soziologie, die sich heutzutage mit dem Beinamen "Evolutionär" schmücken.<< Wolfgang Wickler in seinem Vorwort zu diesem Buch >>Hier liegt ein echter kultureller Meilenstein unserer Zeit vor.<< The Independent >>Kaufen Sie dieses Buch, lesen Sie es, und empfehlen Sie es Ihren Studenten. … es gibt noch nichts anderes Vergleichbares.<< Animal Behaviour
Read More Show Less

Editorial Reviews

From the Publisher

Richard Dawkins ist nicht nur Biologe, sondern gilt bei vielen als einer der klügsten und unterhaltsamsten Universalgelehrten der Gegenwart. Völlig zu Recht! Im Buch "Das egoistische Gen" entführt er den Leser in die wunderbaren Mechanismen, die die Genetik uns und allen anderen Lebewesen schenkt. Spannend und humorvoll zeigt er, wo die Gene uns beherrschen und wo wir uns wiederum von ihren Vorgaben befreit haben. Er entführt den Leser in die großen Zusammenhänge des Lebens."

www.zdf.de, 1.11.2008

Es ist Dawkins' Verdienst, die Evolutionstheorie anschaulich und leicht verständlich zu formulieren. Stuttgarter Zeitung, 16. 11.2007

Das glänzend geschriebene Werk, das als eines der besten wissenschaftlichen Sachbücher gilt, (...) trug wesentlich dazu bei, dass sich sowohl bei den Fachkollegen wie auch bei der interessierten Öffentlichkeit die Vorstellungen über Evolution nachhaltig veränderten. Bis heute wurde es in 27 Sprachen übersetzt (...) und hält bei einer Gesamtauflage von weit mehr als einer Million Exemplaren. Der Standard Kultur, 9.01.2007
Dawkins intelligenter Klassiker liest sich noch immer frisch und spannend. Man mag seinen radikalen Einsichten beipflichten oder sie ablehnen - in jedem Fall muß man seinen Wortwitz und die klare verständliche Sprache lieben und seine visionäre Weitsicht bewundern. Laborjournal

Read More Show Less

Product Details

  • ISBN-13: 9783540086499
  • Publisher: Springer-Verlag New York, LLC
  • Publication date: 9/30/1988
  • Language: German
  • Edition description: 1. Aufl. 1978. Nachdruck
  • Edition number: 1
  • Pages: 258
  • Product dimensions: 5.98 (w) x 9.02 (h) x 0.55 (d)

Meet the Author

Richard Dawkins
Richard Dawkins ist Evolutionsbiologe und lehrt an der Universität Oxford; er ist erster Inhaber des neu eingerichteten Charles-Simonyi-Lehrstuhls für Allgemeinverständliche Naturwissenschaft. In Deutschland wurde er durch dieses und weitere zahlreiche Sachbücher bekannt.
Read More Show Less

Table of Contents

30 Jahre "Das egoistische Gen" - eine Einführung Vorwort zur deutschen Ausgabe Vorwort zur zweiten Auflage Vorwort zur ersten Auflage 1. Warum gibt es Menschen? 2. Die Replikatoren 3. Die unsterblichen Spiralen 4. Die Genmaschine 5. Aggression : Die egoistische Maschine und die Stabilität 6. Genverwandtschaft 7. Familienplanung 8. Der Krieg der Generationen 9. Der Krieg der Geschlechter 10. Kratz mir meinen Rücken, dann reite ich auf deinem! 11. Meine, die neuen Replikatoren 12. Nette Kerle kommen zuerst ans Ziel 13. Die große Reichweite des Gens Nachbemerkungen Literatur Index
Read More Show Less

Customer Reviews

Be the first to write a review
( 0 )
Rating Distribution

5 Star

(0)

4 Star

(0)

3 Star

(0)

2 Star

(0)

1 Star

(0)

Your Rating:

Your Name: Create a Pen Name or

Barnes & Noble.com Review Rules

Our reader reviews allow you to share your comments on titles you liked, or didn't, with others. By submitting an online review, you are representing to Barnes & Noble.com that all information contained in your review is original and accurate in all respects, and that the submission of such content by you and the posting of such content by Barnes & Noble.com does not and will not violate the rights of any third party. Please follow the rules below to help ensure that your review can be posted.

Reviews by Our Customers Under the Age of 13

We highly value and respect everyone's opinion concerning the titles we offer. However, we cannot allow persons under the age of 13 to have accounts at BN.com or to post customer reviews. Please see our Terms of Use for more details.

What to exclude from your review:

Please do not write about reviews, commentary, or information posted on the product page. If you see any errors in the information on the product page, please send us an email.

Reviews should not contain any of the following:

  • - HTML tags, profanity, obscenities, vulgarities, or comments that defame anyone
  • - Time-sensitive information such as tour dates, signings, lectures, etc.
  • - Single-word reviews. Other people will read your review to discover why you liked or didn't like the title. Be descriptive.
  • - Comments focusing on the author or that may ruin the ending for others
  • - Phone numbers, addresses, URLs
  • - Pricing and availability information or alternative ordering information
  • - Advertisements or commercial solicitation

Reminder:

  • - By submitting a review, you grant to Barnes & Noble.com and its sublicensees the royalty-free, perpetual, irrevocable right and license to use the review in accordance with the Barnes & Noble.com Terms of Use.
  • - Barnes & Noble.com reserves the right not to post any review -- particularly those that do not follow the terms and conditions of these Rules. Barnes & Noble.com also reserves the right to remove any review at any time without notice.
  • - See Terms of Use for other conditions and disclaimers.
Search for Products You'd Like to Recommend

Recommend other products that relate to your review. Just search for them below and share!

Create a Pen Name

Your Pen Name is your unique identity on BN.com. It will appear on the reviews you write and other website activities. Your Pen Name cannot be edited, changed or deleted once submitted.

 
Your Pen Name can be any combination of alphanumeric characters (plus - and _), and must be at least two characters long.

Continue Anonymously

    If you find inappropriate content, please report it to Barnes & Noble
    Why is this product inappropriate?
    Comments (optional)