Der Pazifismus und die PDS - Ideologie oder Wahltaktik?: Ideologie oder Wahltaktik?

Der Pazifismus und die PDS - Ideologie oder Wahltaktik?: Ideologie oder Wahltaktik?

by Martin Hasenöhrl
     
 

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: Sehr Gut, Universität Salzburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die PDS. Zwischen Bann und Regierungsarbeit., Sprache: Deutsch, Abstract: Die Krisenherde in Kosovo, Irak und Afghanistan zeigen, wie groß…  See more details below

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches System Deutschlands, Note: Sehr Gut, Universität Salzburg (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Die PDS. Zwischen Bann und Regierungsarbeit., Sprache: Deutsch, Abstract: Die Krisenherde in Kosovo, Irak und Afghanistan zeigen, wie groß der Einfluss von Friedens- bzw. Kriegspolitik auf die aktuelle deutsche Tagespolitik ist. Wahlen werden nicht nur durch innenpolitische Themen entschieden, sondern die Außen- und Sicherheitspolitik nimmt einen immer größer werdenden Stellenwert in den Wahlkämpfen ein. Nachdem die Grünen mit ihrer Unterstützung des militärischen Engagements der BRD im Kosovo anscheinend mit einem Teil ihrer Wurzeln gebrochen haben, präsentierte sich die PDS als einzig verbliebene Friedenspartei. In Wahlkämpfen und Programmatik beruft sich die Partei auf eine klar pazifistische Ideologie. In unserer Arbeit wollen wir erforschen, ob die völlige Ablehnung von Krieg, Gewalt, etc. als politisches Mittel auf einer ideologischen Grundlage beruht oder als Taktik zur Stimmengewinnung in Wahlkämpfen benutzt wurde. Unsere Hypothese lautet, dass die PDS die Pazifismus-Strategie nicht aus ideologischen Gründen, sondern aus Gründen der Stimmenmaximierung verfolgt. Dieses Problemfeld wollen wir anhand folgender Fragestellungen untersuchen: # Wie hat sich die SED in Fragen von Krieg und Frieden verhalten? (Stichwort Prager Frühling) # Wie hat sich die Partei während des Transformationsprozess von der SED zur PDS ideologisch, personell und organisatorisch verändert? # Hat sich die Pazifismusstrategie der PDS positiv auf Wahlergebnisse ausgewirkt? # Konnte die PDS dadurch neue Wählerschichten erschließen (Ost/West)? # Gibt es Anzeichen dafür, dass die Pazifismus-Strategie einen ideologischen Hintergrund hat?

Read More

Product Details

ISBN-13:
9783638245159
Publisher:
GRIN Verlag GmbH
Publication date:
01/01/2004
Sold by:
Ciando
Format:
NOOK Book
File size:
2 MB

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >