Der Unwillige Bräutigam

Der Unwillige Bräutigam

by Beverley Kendall
     
 
Sie hofft, seine Liebe zu erringen.

Als sie ihren ersten Kuss von dem charmanten Lord Derek Creswell erhält, ist es für Miss Elizabeth Smith ein Traum, der wahr wird – allerdings nur bis sie von einer der einflussreichsten Klatschbasen der guten Gesellschaft dabei erwischt wird. Um dem Skandal, der nun loszubrechen droht, und ihrem

Overview

Sie hofft, seine Liebe zu erringen.

Als sie ihren ersten Kuss von dem charmanten Lord Derek Creswell erhält, ist es für Miss Elizabeth Smith ein Traum, der wahr wird – allerdings nur bis sie von einer der einflussreichsten Klatschbasen der guten Gesellschaft dabei erwischt wird. Um dem Skandal, der nun loszubrechen droht, und ihrem gesellschaftlichen Ruin Einhalt zu gebieten, muss Elizabeth bis zum Ende der Saison einen Verlobten präsentieren. Doch der Viscount ist alles andere als begeistert, sodass Elizabeth wohl oder übel zu anderen Mitteln greifen muss …


Er ist entschlossen, sie zu ruinieren.

Viscount Derek Creswell glaubt, Elizabeth wollte ihm von Anfang an eine Falle stellen, damit er sie heiraten muss. Schließlich hat ihre Schwester dasselbe vor sechs Jahren bei seinem Bruder versucht. Jetzt erwartet die reizende Miss Smith eine Verlobung und einen Ring, doch Derek erscheint es zunehmend verlockender, sie zu ruinieren …

Aber während Derek sich anschickt, sie mit seiner ganzen Erfahrung zu verführen, hat Elizabeth nur eines im Sinn: sein Herz zu erobern.

Historischer Liebesroman; 30000 Wörter.

Product Details

ISBN-13:
2940014436533
Publisher:
Season Publishing
Publication date:
05/13/2012
Series:
The Elusive Lords
Sold by:
Barnes & Noble
Format:
NOOK Book
File size:
655 KB

Meet the Author

Beverley Kendall ist ein wahrer Tausendsassa: Sie hat einen Vollzeitjob in der Technikbranche, einen Sohn, dem sie in eigenen Worten ihre grauen Haare zu verdanken hat, sie geht regelmäßig zu Handarbeitskreisen, um ihre Freundinnen zu treffen – und sie schreibt Bestseller, die in ihrer Lieblingsstadt London spielen und England in einer Zeit zeigen, in der die Ladies noch prächtige Kleider trugen, damit aber kaum durch normal breite Türen passten.

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >