Die Entwicklung des Lebensstandards in Deutschland Zwischen 1920 und 1960 by Andrea Wagner, Other Format | Barnes & Noble
Die Entwicklung des Lebensstandards in Deutschland Zwischen 1920 und 1960

Die Entwicklung des Lebensstandards in Deutschland Zwischen 1920 und 1960

by Andrea Wagner
     
 

Die Autorin zeichnet die Wohlfahrtsentwicklung der breiten Bevölkerung in Deutschland in der Zwischenkriegszeit im Vergleich zur Bundesrepublik Deutschland in den fünfziger Jahren nach. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt: Wie veränderte sich die Wohlfahrt im Gesamtzeitraum sowie in den einzelnen Teilperioden? Welche Rolle spielten dabei

Overview

Die Autorin zeichnet die Wohlfahrtsentwicklung der breiten Bevölkerung in Deutschland in der Zwischenkriegszeit im Vergleich zur Bundesrepublik Deutschland in den fünfziger Jahren nach. Folgende Fragen stehen im Mittelpunkt: Wie veränderte sich die Wohlfahrt im Gesamtzeitraum sowie in den einzelnen Teilperioden? Welche Rolle spielten dabei Veränderungen der verschiedenen Komponenten des Lebensstandards? Wie lässt sich die deutsche Entwicklung während dieses Zeitraumes im internationalen Vergleich verorten? Welche regionalen Disparitäten traten in der Entwicklung des Lebensstandards auf und wie veränderte er sich, wenn die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern berücksichtigt wird? Dazu wird ein in der historischen Lebensstandard-Forschung bisher nicht benutztes Instrumentarium innovativ eingesetzt, das einen konsistenten Vergleich über die lange Periode hinweg ermöglicht. Als Referenzmaß wird der Human Development Index (HDI) verwendet, der sich aus den drei Wohlfahrtskomponenten Gesundheit/Lebensdauer, Bildung und Zugang zu Ressourcen zusammensetzt. Zur angemessenen Erfassung der historischen und deutschlandsspezifischen Aspekte wurde das Messinstrument HDI angepasst und weiterentwickelt.

Editorial Reviews

From the Publisher
"[E]ine informative Arbeit [...], angereichert durch eine Fülle statistischen Materials [...]. Konrad Fuchs in: Viertelsjahresschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 95 (2008) 4 "Wagner argumentiert ausgewogen, methodenkritisch, transparent und nachvollziehbar. Sie bestätigt Bekanntes aus einer anderen Perspektive und kommt zu wichtigen neuen Ergebnissen." Mark Spoerer in: H-Soz-u-Kult, 24.04.2009 "Die Autorin hat [...] mit der vorliegenden Monografie eindrucksvoll gezeigt, dass sich adaptierte moderne Wohlstandsmaße sehr wohl auch für wirtschaftshistorische Untersuchungen eignen und gerade das widersprüchliche wirtschaftsgeschichtliche Bild des ersten Teils des 'kurzen 20. Jahrhunderts' [...] erhellen können." Andreas Weigl in: Wirtschaft und Gesellschaft, 35 (2009) 2 "[G]ut recherchiert [...], eine lesenswerte Studie, der weite Verbreitung zu wünschen ist." Manuel Schramm in: Deutschland Archiv, 4 (2009)

Product Details

ISBN-13:
9783050043326
Publisher:
Wiley, John & Sons, Incorporated
Publication date:
01/01/2008
Pages:
405

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >