Die Menschzeichnung Dreijahriger Kinder: Ein Beitrag Zur Anglo-Amerikanischen Kinderzeichnungsforschung / Edition 1

Die Menschzeichnung Dreijahriger Kinder: Ein Beitrag Zur Anglo-Amerikanischen Kinderzeichnungsforschung / Edition 1

by Heidi Schoenmackers
     
 

Von der neueren kognitionspsychologisch orientierten Kinderzeichnungsforschung des anglo-amerikanischen Raumes ausgehend, wurde eine empirische Untersuchung an N=362 dreijährigen Kindergartenkindern durchgeführt. Ziel der Studie war die Erfassung aktuell existenter Repräsentationsmodi und prozessual-sequentieller Aspekte der Menschzeichnung sowie die

See more details below

Overview

Von der neueren kognitionspsychologisch orientierten Kinderzeichnungsforschung des anglo-amerikanischen Raumes ausgehend, wurde eine empirische Untersuchung an N=362 dreijährigen Kindergartenkindern durchgeführt. Ziel der Studie war die Erfassung aktuell existenter Repräsentationsmodi und prozessual-sequentieller Aspekte der Menschzeichnung sowie die Überprüfung relationaler und dimensionaler Zeichenaspekte. Die Ergebnisse von Strukturanalyse und Prozeßanalyse weisen Regelhaftigkeiten graphischen Organisierens nach und zeigen ein hohes Maß an konstruktiver Kompetenz bei Dreijährigen auf.

Product Details

ISBN-13:
9783631302002
Publisher:
Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date:
10/01/1996
Pages:
233

Meet the Author

Die Autorin: Heidi Schoenmackers ist Privatdozentin an der Heilpädagogischen Fakultät der Universität zu Köln. Nach abgeschlossenen Studien der Kunstpädagogik, Erziehungswissenschaft, Sonderpädagogik und Psychologie in Freiburg/Br., Dortmund, Duisburg und Bonn (Dr. paed., Dipl.-Psych., Klinische Psychologin (BDP)), mehrjährige Tätigkeit in verschiedenen psychosozialen Arbeitsfeldern sowie Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Aktueller Forschungsstand zur Kinderzeichnung - Der kognitionspsychologische Ansatz - Zeichnerische Entwicklung in den ersten Lebensjahren - Frühe graphische Repräsentationsweisen des Motivs «Mensch» - Empirische Untersuchung zur Menschdarstellung dreijähriger Kindergartenkinder.

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >