Die sieben Todsünden: Mein Leben mit Slipknot und Stone Sour by Corey Taylor | NOOK Book (eBook) | Barnes & Noble
Die sieben Todsünden: Mein Leben mit Slipknot und Stone Sour

Die sieben Todsünden: Mein Leben mit Slipknot und Stone Sour

5.0 1
by Corey Taylor
     
 
Über kaum eine Band wird so kontrovers diskutiert wie über die US-amerikanische Nu-Metal- und Alternative-Metal-Formation Slipknot. Der Name ist Programm: "Slipknot" ist das englische Wort für den Henkersknoten. In der Öffentlichkeit tritt die Band in einheitlichen Overalls auf, nur die gruseligen Gesichtsmasken sind individuell gestaltet. Die

Overview

Über kaum eine Band wird so kontrovers diskutiert wie über die US-amerikanische Nu-Metal- und Alternative-Metal-Formation Slipknot. Der Name ist Programm: "Slipknot" ist das englische Wort für den Henkersknoten. In der Öffentlichkeit tritt die Band in einheitlichen Overalls auf, nur die gruseligen Gesichtsmasken sind individuell gestaltet. Die insgesamt neun Musiker sind von 0 bis 8 durchnummeriert, nur so sind sie bei ihren spektakulären Bühnenauftritten zu unterscheiden: 2006 gewann Slipknot einen Grammy für die beste Heavy-Metal-Performance. Das martialische Auftreten ist keinesfalls nur Fassade, es spiegelt auch den echten Lebenswandel der Band wider: Corey Taylor, Sänger und Frontmann der Band, trägt die Nummer "8". Er ist gleichzeitig auch Sänger und Gitarrist der Band Stone Sour, die - im Gegensatz zu Slipknot - eher melodischen Hardrock spielt und zuletzt 2010 bei "Rock am Ring" auftrat. Taylor ist berühmt für seine mitunter verstörende Bühnenshow. Er führt ein ausschweifendes Leben mit Alkohol, Medikamenten, Drogen und Sex. Mit wachsender Berühmtheit nahmen diese Exzesse immer weiter zu. In Taylors erstem Buch geht es um die vom Christentum gefürchteten "sieben Todsünden": Hochmut, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid und Feigheit. Corey Taylor beschreibt, wie er selbst zu diesen Sünden steht und wie er sie alle begangen hat. Er selbst hält diese Sünden für eine menschliche Schwäche, die jeder einmal durchleben muss. Eine spannende autobiografische Geschichte, die durch das Prisma der sieben Todsünden erzählt wird.

Product Details

ISBN-13:
9783854453536
Publisher:
Hannibal Verlag
Publication date:
11/18/2011
Sold by:
Readbox
Format:
NOOK Book
Pages:
256
File size:
5 MB

Meet the Author

Corey Todd Taylor (* 8. Dezember 1973) ist ein amerikanischer Musiker aus Des Moines, Iowa. Er ist vor allem bekannt als Sänger der Nu-Metal-Band Slipknot sowie als Sänger, Gitarrist und Gründungsmitglied der Hardrock-Band Stone Sour, die zusammen mehr als 20 Millionen Tonträger verkauft haben. Taylor war bislang für insgesamt 10 Grammys nominiert und hat diesen Preis einmal auch erhalten. Vor seiner musikalischen Karriere arbeitete er in einem Sexshop, seit 2001 schreibt er für das englische Magazin Rock Sound eine monatliche Kolumne.

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >

Die sieben Todsünden: Mein Leben mit Slipknot und Stone Sour 5 out of 5 based on 0 ratings. 1 reviews.
Anonymous More than 1 year ago
*she sobs into her hands.*