Die Wirkung Lokaler Institutionen Des Naturressourcenmanagements

Die Wirkung Lokaler Institutionen Des Naturressourcenmanagements

by Robert Roth
     
 

Das mit dem Nobelpreis gekrönte Lebenswerk von Elinor Ostrom beschäftigt sich mit der Frage, wie sich Nutzer von gemeinschaftlichen Umweltgütern (Common Goods) organisieren, um Ihren individuellen wirtschaftlichen Nutzen zu maximieren. Das vorliegende Werk baut auf dieser Logik der "Allmendeforschung" auf und analysiert die Beschaffenheit lokaler…  See more details below

Overview

Das mit dem Nobelpreis gekrönte Lebenswerk von Elinor Ostrom beschäftigt sich mit der Frage, wie sich Nutzer von gemeinschaftlichen Umweltgütern (Common Goods) organisieren, um Ihren individuellen wirtschaftlichen Nutzen zu maximieren. Das vorliegende Werk baut auf dieser Logik der "Allmendeforschung" auf und analysiert die Beschaffenheit lokaler Institutionen des Naturressourcenmanagements in Mali am Niger. Es wird deutlich, dass die Institutionen konzeptionell eine gesunde Basis für die nachhaltige Bewirtschaftung natürlicher Ressourcen darstellen. De facto wirken sie jedoch nicht nachhaltig, da ihre Wirkung von sich wandelnden sozio-kulturellen, ökologsichen und ökonomischen Einflussfaktoren unterminiert wird. Auf Grundlage dieser Zwischenerkenntnis werden diese Faktoren und ihre Wirkung auf die Nachhaltigkeit lokaler Institutionen mit Hilfe der Neuen Institutionenökonomik ergänzend untersucht. Das Werk gibt somit Erklärungen zum Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt, welches in Westafrika mystisch geprägt ist und im Spannungsfeld zwischen globalen Dynamiken und lokaler Realität steht.

Read More

Product Details

ISBN-13:
9783639367935
Publisher:
VDM Verlag
Publication date:
07/07/2011
Pages:
128
Product dimensions:
0.30(w) x 6.00(h) x 9.00(d)

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >