Emotionales, transnationales, hyper-, tele- und multimediales Fremdsprachenlernen: Mit praktischen Beispielen fuer den Franzoesischunterricht

Emotionales, transnationales, hyper-, tele- und multimediales Fremdsprachenlernen: Mit praktischen Beispielen fuer den Franzoesischunterricht

by Manfred Overmann
     
 

In der Forschungsliteratur ist die emotionale Seite des Lernens bislang eher stiefmütterlich behandelt worden. In jüngster Zeit belegen aber die Erkenntnisse der Neurobiologie, dass es gar keine kognitiven Zustände ohne Einbeziehung affektiver Faktoren gibt. Lernen ist daher nicht nur Gegenstand der Pädagogik, sondern auch der Gehirnforschung.

…  See more details below

Overview

In der Forschungsliteratur ist die emotionale Seite des Lernens bislang eher stiefmütterlich behandelt worden. In jüngster Zeit belegen aber die Erkenntnisse der Neurobiologie, dass es gar keine kognitiven Zustände ohne Einbeziehung affektiver Faktoren gibt. Lernen ist daher nicht nur Gegenstand der Pädagogik, sondern auch der Gehirnforschung. Je besser wir die Funktionsweise des Motors für den Aufbau von Wissen verstehen, desto leichter können wir die Optimierung seiner Leistung positiv anregen. Neurobiologisch fundiertes Wissen der Hirnforschung und didaktische Theoriebildung müssen daher bei der Entwicklung neuer Lernstrategien und in der Lehrerausbildung und -fortbildung verschmelzen, um die dialektische Einheit von Kognition und Emotion beim Lernen durch eine Didaktik der Komplexität in mehrdimensionalen Lernsituationen zu rehabilitieren - sentio, ergo cognosco.

Product Details

ISBN-13:
9783631535875
Publisher:
Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date:
03/22/2005
Series:
Internet Communication Ser.
Pages:
198
Product dimensions:
5.80(w) x 8.10(h) x 0.80(d)

Meet the Author

Der Autor: Manfred Overmann wurde 1957 in Duisburg geboren. Von 1976 bis 1983 studierte er Romanistik, Germanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaften an der Sorbonne in Paris sowie an den Universitäten Bonn und Köln. Von 1986 bis 1990 war er Lektor für Deutsche Sprache und Literatur an der Universität und Ecole des Mines in Nancy. 1991 promovierte er an der Universität zu Köln. Von 1995 bis 1999 war er Studienrat im Hochschuldienst an der Universität-Gesamthochschule Siegen, seit 2001 ist er Studienrat an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >