×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Filotimo!: Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland
     

Filotimo!: Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland

by Andreas Deffner
 
Was? Sie kennen 'Filotimo' nicht? Das ist die spezielle Einstellung der Griechen zum Leben.
Was sie dazu brauchen?
Zutaten:
2-3 positive Gedanken, 1 l Lebensgefhl, 500 g Gastfreundschaft, 1 ganze reife Freundschaft (Frucht ohne Haut), 10 Tropfen Untersttzungsgefhl, etwas Stolz, Wrde und Pflichtbewusstsein (aus dem Vorratsschrank). Fr die Soe: 5 EL

Overview

Was? Sie kennen 'Filotimo' nicht? Das ist die spezielle Einstellung der Griechen zum Leben.
Was sie dazu brauchen?
Zutaten:
2-3 positive Gedanken, 1 l Lebensgefhl, 500 g Gastfreundschaft, 1 ganze reife Freundschaft (Frucht ohne Haut), 10 Tropfen Untersttzungsgefhl, etwas Stolz, Wrde und Pflichtbewusstsein (aus dem Vorratsschrank). Fr die Soe: 5 EL Aufopferungsbereitschaft, 5 EL Verzicht (am besten geeignet ist der Ich-Verzicht), frisch gemahlener Respekt.
Andreas Deffner kennt die Zubereitung - Filtimo - mehr als ein Wort. Es beschreibt das Gefhl bei guten Freunden zu sein, Gastfreundschaft zu geben und zu erfahren. Die Griechen leben es mit Leib und Seele.

In elf Erzhlungen berichtet Andreas Deffner von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in Griechenland, die Land und Leute herzlich und authentisch zeigen. In den Menschen unterschiedlichster Couleur, vom Olivenlhndler bis zum Fischer, begegnet uns das echte Griechenland, abseits aktueller Wirtschafts- und Finanzkrisen. Im Alltglichen zeigt sich die reine, echte Form des Filtimo am besten.
Und wenn Ihnen das Lesen Lust auf mehr macht, probieren Sie die original landestypischen Rezepte aus, zusammengetragen auf den Reisen quer durch Griechenland.

Genieen Sie dieses Buch und gehen Sie auf literarische und kulinarische Entdeckungsreise.

Product Details

ISBN-13:
9783942223515
Publisher:
Größenwahn Verlag
Publication date:
07/23/2013
Sold by:
Bookwire
Format:
NOOK Book
Pages:
196
File size:
2 MB

Related Subjects

Read an Excerpt

Griechenland ist eigentlich mit Worten nicht zu beschreiben. Und dennoch reizte mich genau das: Das Land zu zeigen, so wie es ist. Mit all seinen Schönheiten und Möglichkeiten, aber auch den Hässlichkeiten und Problemen. Ich wollte den Griechen eine Art Hommage widmen. Aus der Sicht eines Nicht-Griechen, aber immer im Zusammenspiel mit den Eindrücken der Einheimischen. Nach der Schule bin ich das erste Mal nach Griechenland gereist und habe mich sofort in Land und Leute verliebt. In einem Fischerdorf habe ich meine 'zweite Heimat' gefunden, und sowohl damals wie auch heute bewundere ich die hellenische Lebensfreude ebenso, wie den Ab-wechslungsreichtum der Landschaft. Aber um Griechenland richtig zu verstehen, muss man es erleben, seinen Alltag spüren. Am besten gemeinsam mit den Griechen selbst. Mit dieser Idee im Kopf habe ich mich 2008 auf den Weg gemacht, mein erstes Griechenlandbuch zu schreiben. "Das Kaffeeorakel von Hellas - Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland" erschien im Sommer 2010. Vor Ihnen liegt jetzt bereits das zweite Buch. Denn kaum war das erste fertig, hatte ich bereits Ideen, Visionen und Einladungen für einen Nachfolger des 'Kaffeeorakels'. Und so geht es im vorliegenden Buch wieder mit den Griechen durch ihren Alltag. Sie zeigen dem Leser ihr Leben, ihre Alltagsgeschichten, ihre Lebensweisen. Das immer wiederkehrende dabei: Filotimo! (Filótimo - ¦¹"ÌĹ¼¿). Ein unübersetzbares Wort, ein Gefühl, das die spezielle Einstellung der Griechen zum Leben und ihren Mitmenschen gegenüber charakterisiert. Ich werde es Ihnen vorstellen, denn im Alltäglichen zeigt sich die reine, echte Form des Filotimo am besten. Die Griechen leben es mit Leib und Seele. Und sie lieben ihr Leben in Gesellschaft, denn bei einem Ouzo oder Tsipouro schmecken Mezedes - kleine Häppchen - und Unterhaltungen eben am besten. Genießen sie das Buch mit einem Gläschen griechischen Wein und lassen Sie sich in unbekannte Gegenden und belebte Touristenziele entführen. Und wenn Sie das Fernweh und der Hunger packt: Am Ende eines jeden Kapitels finden sich Rezepte, die Appetit und Lust auf mehr oder Meer machen. Kalí órexi - Guten Appetit!

Meet the Author

Andreas Deffner, 1974 in Gladbeck geboren, hat lange Zeit im Rheinland gelebt, wohnt heute mit seiner Frau und seinen zwei Shnen in Potsdam. Seine 'Zweite Heimat' aber ist Griechenland. Seit er nach dem Abitur im Jahr 1993 das erste Mal nach Hellas gefahren ist, war er von Land, Leuten und Kultur begeistert. Und so fhrt er, wann immer die Zeit es zulsst, "nach Hause", nach Tol. In dem kleinen Fischerdorf auf dem Peloponnes fhlt er sich ebenso heimisch wie in Potsdam, Gladbeck oder Berlin. Und Oma Vangeli hat immer gesagt: "Junge, du bist in Tol gro geworden!"
Verffentlichungen: "Das Kaffeeorakel von Hellas - Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland", Re Di Roma-Verlag / Remscheid, 2010; Grenwahn-Verlag, 2013 (?berarbeitete Neuauflage)

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews