Hörspiele in Dolby Digital 5.1 Technik by Max Welskop | NOOK Book (eBook) | Barnes & Noble
Hörspiele in Dolby Digital 5.1 Technik

Hörspiele in Dolby Digital 5.1 Technik

by Max Welskop
     
 
Nebst den klassischen literarischen Genres wie Drama und Roman und denen der darstellenden
Kunst wie zum Beispiel Film und Theater, hat sich in den letzten 100 Jahren eine weitere
eigenständige Kunstform entwickelt, deren Geschichte tief mit der Entwicklung des Hörfunks
verwurzelt ist: Das Hörspiel.
Seit den Beginnen in den 1920er Jahren

Overview

Nebst den klassischen literarischen Genres wie Drama und Roman und denen der darstellenden
Kunst wie zum Beispiel Film und Theater, hat sich in den letzten 100 Jahren eine weitere
eigenständige Kunstform entwickelt, deren Geschichte tief mit der Entwicklung des Hörfunks
verwurzelt ist: Das Hörspiel.
Seit den Beginnen in den 1920er Jahren hat das Hörspiel sehr viele und umfangreiche
dramaturgische als auch technische Wandlungen durchgemacht. Dank der sich immer schneller
entwickelnden tontechnischen Gestaltungsmöglichkeiten, vor allem durch die zunehmende
Digitalisierung, sind der Umsetzung von Hörspielmanuskripten kaum noch Grenzen gesetzt.
Da auch der Hörfunk sich beständig weiter entwickelt und inzwischen viele klassische, aber auch
moderne, populäre Konzerte in Dolby Digital 5.1 Technik aufgezeichnet und ausgestrahlt werden,
wurde diese technische Innovation auf das seit je her eng mit den Hörfunk verbundene Genre des
Hörspiels angewandt. So produzierte der MDR 2003 den Jules Verne Klassiker '20 000 Meilen
unter dem Meer' in 5.1 Technik.
In meiner Facharbeit möchte ich mich nun mit dem Hörspiel im Allgemeinen und der Umsetzung
des Hörspiels in Dolby Digital Technik im Speziellen betrachten.
Ich werde die Geschichte des Hörspiels beleuchten und die Dramaturgie und gestalterischen Mittel
des Genres aufzeigen. Außerdem werde ich die Geschichte, technische Aspekte und die
Einsatzgebiete von Dolby Digital 5.1 darlegen.
Außerdem werde ich ein Hörspiel in Dolby Digital 5.1 produzieren um Produktionsabläufe und
deren Vor- und Nachteile gegeneinander abzuschätzen. Mit den gestalterischen Mitteln, die diese
Technik dem Hörspielschaffenden ermöglicht, werde ich in der Praxis experimentieren, um einen
Überblick über die neuen Möglichkeiten zu schaffen.
Schließlich werde ich mich der Frage der heutigen und vor allem zukünftigen Marktrelevanz
nähern.

Product Details

ISBN-13:
9783640954278
Publisher:
GRIN Verlag GmbH
Publication date:
01/01/2011
Sold by:
Ciando
Format:
NOOK Book
File size:
189 KB

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >