×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Hüte dich vor dem Werwolf
     

Hüte dich vor dem Werwolf

by G. Rust
 
Wir schreiben das 18. Jahrhundert. Der siebenjährige Krieg hinterlässt deutliche Spuren. Doch in all der Zerstörung und dem Leid lernt die junge Rosanna den geheimnisvollen Felix kennen. Der junge Hauptmann ist ganz anders als die anderen Männer im Dorf, denn er scheint Rosanna wirklich zu verstehen und bald schon vertraut sie ihm blind. Als Felix

Overview

Wir schreiben das 18. Jahrhundert. Der siebenjährige Krieg hinterlässt deutliche Spuren. Doch in all der Zerstörung und dem Leid lernt die junge Rosanna den geheimnisvollen Felix kennen. Der junge Hauptmann ist ganz anders als die anderen Männer im Dorf, denn er scheint Rosanna wirklich zu verstehen und bald schon vertraut sie ihm blind. Als Felix Rosanna jedoch eines Tages zu ihrer Großmutter ins Nachbardorf begleitet, werden sie im Wald von einer brutalen Räuberbande überfallen. Felix gelingt es zwar, die Männer zu besiegen, doch verschwindet er danach plötzlich spurlos im Wald. Nach Jahren erst kehrt er ins Dorf zurück und trifft erneut auf Rosanna. Schon bald verlieben sich die Beiden unwiderruflich ineinander. Doch Felix hat ein furchtbares Geheimnis. Erneut muss er das Dorf verlassen und Rosanna bleibt zutiefst verstört zurück. Wird sie ihn jemals wiedersehen? Und was hat es mit den Gerüchten über eine reißende Bestie auf sich, die in den nahen Wäldern ihr blutiges Unwesen treibt? Die Geschichte einer gefährlichen Liebe, die vor allem „Twilight“- Fans begeistern wird.

Product Details

ISBN-13:
9783845906928
Publisher:
AAVAA Verlag
Publication date:
05/01/2013
Sold by:
Libreka GmbH
Format:
NOOK Book
Pages:
199
File size:
1 MB

Meet the Author

G. Rust arbeitet an einer Gesamtschule in Hannover als Lehrerin für Englisch und Sport, außerdem leitet sie eine englischsprachige Theater-AG für Schüler/innen im Alter ab zehn Jahren. Vor allem die Werke von Shakespeare inspirierten sie zum Schreiben. Sie wollte den Schülerinnen und Schülern seine Werke näher bringen und verfasste sogar für die Theater-AG eine schülerfreundliche Version von „Romeo und Julia“. Die Aufführung wurde ein großer Erfolg und weitere Stücke folgten. Inspiriert von der Begeisterung der Schüler schrieb sie bald darauf ihren ersten Roman.

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews