×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Intention -- Bedeutung -- Kommunikation: Kognitive und handlungstheoretische Grundlagen der Sprachtheorie
     

Intention -- Bedeutung -- Kommunikation: Kognitive und handlungstheoretische Grundlagen der Sprachtheorie

by Gerhard Preyer, Maria Ulkan, Alexander Ulfig
 
Die Sprachtheorie steht heute vor neuen Herausforderungen. Sie zeichnet sich durch die schnelle Dynamik ihrer Entwicklung und die Öffnung gegenüber anderen Wissenschaften und Forschungsbereichen aus. Ergebnisse der Sprachtheorie sind für die Philosophie, Linguistik und die Sozialwissenschaften, aber auch für andere Bereiche wie z. B. die

Overview

Die Sprachtheorie steht heute vor neuen Herausforderungen. Sie zeichnet sich durch die schnelle Dynamik ihrer Entwicklung und die Öffnung gegenüber anderen Wissenschaften und Forschungsbereichen aus. Ergebnisse der Sprachtheorie sind für die Philosophie, Linguistik und die Sozialwissenschaften, aber auch für andere Bereiche wie z. B. die Kommunikationswissenschaften, von Bedeutung. Von besonderer Relevanz sind daher Untersuchungen, die die neuesten Entwicklungen in einen breiten theoretischen Rahmen setzen und zu fruchtbaren Diskussionen zwischen Wissenschaftlern unterschiedlicher Fachrichtungen führen. Die in diesem Band versammelten Beiträge konzentrieren sich auf folgende Schwerpunkte der Sprachtheorie: Intentionale Bedeutung, Sprecherbedeutung und Sprachbedeutung, Intentionalität, Kommunikation und kommunikative Intentionen, die Fortbildung und Kritik der von Grice entwickelten Bedeutungstheorie (Bedeutungsnominalismus) sowie ihre Anwendung auf die sogenannte Theorie der sprachlichen Kraft (illokutive Kraft), ein Neuanfang der Klassifikation von Sprechakten, Analyse der Gültigkeitsunterstellungen der Interpretation, Ergebnise der Dialogforschung, Modelle der Argumentationstheorie. Der Band dokumentiert die Aktualität, den interdisziplinären Charakter und die Breite der modernen Sprachtheorie.

Product Details

ISBN-13:
9783531129532
Publisher:
VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Publication date:
08/28/1997
Edition description:
1997
Pages:
408
Product dimensions:
7.01(w) x 10.00(h) x 0.03(d)

Meet the Author

Dr. Gerhard Preyer ist Privatdozent am Fachbereich Sozialwissenschaften der J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt/Main.

Maria Ulkan ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in Passau und München.

Alexander Ulfig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt/Main.

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews