Internationalisierung durch E-Commerce

Internationalisierung durch E-Commerce

by Jan-Thomas Nielsen
     
 

View All Available Formats & Editions

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Internationales Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen „vernetzt" und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW).

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,0, Fachhochschule Flensburg (Fachbereich Wirtschaft), Veranstaltung: Internationales Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit sind immer mehr Menschen „vernetzt" und nutzen so die Möglichkeiten des World Wide Web (WWW).
Das Internet kann den Menschen (nahezu unbegrenzte) Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten, so daß ein direkter Preisvergleich zwischen zwei oder mehreren Produkten für den Verbraucher (fast) zum Kinderspiel wird.
Der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen über das WWW, der sogenannte
Electronic Commerce (E-Commerce), hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.
Kaum ein (bekanntes) Unternehmen kann es sich leisten, nicht im Netz - und sei es nur mit einer Homepage, die Informationen bietet - vertreten zu sein und das hier steckende „revolutionäre Potential" nicht für sich zu entdecken und zu nutzen.
Der „vernetzte" Verbraucher kann im Internet Preise für Produkte recherchieren, sich Informationen über Konkurrenten bzw. deren Produkte einholen und die Ware dann gleich per Mausklick bestellen, so daß die nicht im WWW vertretenen Unternehmen hier auch keine zusätzlichen Umsätze generieren können.
Weiterhin hat er z.B. die Möglichkeit, sich über sogenannte „Power-shopping"-Anbieter wie z.B. „letsbuyit.com" oder „Primus-Power" mit anderen Verbrauchern beim Kauf eines Produktes zusammen zu tun und so (im „Team") durch Mengenrabatte, die dann anteilig auf die Mitkäufer verteilt werden, einen besseren Preis zu erzielen.
Der Verkauf von Produkten übers Internet endet natürlich nicht zwangsläufig an den Grenzen des Heimatlandes (bzw. der jeweiligen nationalen Domain wie z.B.: „dot.de").
Unter der Voraussetzung eines bestehenden Vertriebssystems oder einer anderen Form der Vertriebsorganisation (z.B. Joint Venture) lassen sich die jeweiligen Produkte auch ins Ausland verkaufen.
Dies erscheint auf den ersten Blick auch

Product Details

ISBN-13:
9783640326709
Publisher:
GRIN Verlag GmbH
Publication date:
05/17/2009
Pages:
28
Product dimensions:
5.50(w) x 8.50(h) x 0.07(d)

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >