Kapit nleutnant Hellmuth von M cke (1881-1957) Marineoffizier - Politiker - Widerstandsk mpfer

Kapit nleutnant Hellmuth von M cke (1881-1957) Marineoffizier - Politiker - Widerstandsk mpfer

by Andreas Hofer
     
 
Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,0, Universität Wien (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Das Thema der hier vorliegenden Arbeit ist die Biographie eines ungewöhnlichen Menschen. Das Leben des

Overview

Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 1,0, Universität Wien (Philosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Das Thema der hier vorliegenden Arbeit ist die Biographie eines ungewöhnlichen Menschen. Das Leben des Hellmuth von Mücke könnte aus der Feder eines Marineschriftstellers wie Alexander Kent oder Cecil Scott Forrester stammen. Es begann mit einer kurzen aber erfolgreichen Kaperfahrt mit dem leichten Kreuzer éEmden“ am Anfang des Ersten Weltkrieges durch die Weiten des indischen Ozeans. Hellmuth von Mücke diente als Erster Offizier an Bord der éEmden“ , die Fahrt verlief ganz im Stile der französischen Freibeuter des 18.und 19. Jahrhundert.
In weiterer Folge eine waghalsige Flucht: Zuerst mit einem altersschwachen Segelschiff, und dann mit einem Dampfer über den indischen Ozean. Es folgte ein strapaziöser Zug durch die arabische Halbinsel bis nach Konstantinopel. Nur durch die außerordentliche Menschenführung Hellmuth von Mückes war der Marsch durch die Wüsten Arabiens und die glückliche Heimkehr möglich. Es folgten weitere Einsätze am Euphrat und am Balkan. In der Zeit der Matrosenrevolte von 1918 war Hellmuth von Mücke aktiv beteiligt. Auch beim Kapp-Putsch spielte er eine Rolle. In der Weimarer Republik war Hellmuth von Mücke erfolgreicher Politiker im sächsischen Landtag und eine Zeitlang Mitglied der NSDAP. Aufgrund unüberbrückbarer Gegensätze mit Hitler wurde Mücke ab 1929 zu einem der striktesten Gegner der Nationalsozialisten. Er zog sich gänzlich ins Privatleben zurück hielt Reden und verfasste politische Schriften gegen die Nationalsozialisten . Nach der Machtübernahme der NSDAP war der Kriegsheld Mücke als éNationalbolschewist“ verdammt und sogar kurze Zeit inhaftiert. In den Jahren 1933 bis 1945 wurde der berühmte Seeheld totgeschwiegen. Nach dem Ende des Dritten Reiches widmete sich von Mücke der Friedensarbeit. Sein leidenschaftliches E

Product Details

ISBN-13:
9783838660530
Publisher:
diplom.de
Publication date:
11/05/2002
Pages:
100
Product dimensions:
5.83(w) x 8.27(h) x 0.24(d)

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >