×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts
     

Lehrbuch der ökonomischen Analyse des Zivilrechts

by Hans-Bernd Schafer, Claus Ott
 

Die Grundlagen der ökonomischen Analyse des Zivilrechts werden in diesem Buch anschaulich erörtert. Die Autoren des einzigen deutschen Lehrbuchs zu diesem Thema berücksichtigen dabei das Delikts-, Vertrags- und Sachenrecht, das Immaterialgüterrecht sowie das Insolvenzrecht und Grundzüge des Unternehmensrechts. Ein neuer Schwerpunkt der

Overview

Die Grundlagen der ökonomischen Analyse des Zivilrechts werden in diesem Buch anschaulich erörtert. Die Autoren des einzigen deutschen Lehrbuchs zu diesem Thema berücksichtigen dabei das Delikts-, Vertrags- und Sachenrecht, das Immaterialgüterrecht sowie das Insolvenzrecht und Grundzüge des Unternehmensrechts. Ein neuer Schwerpunkt der umfassend aktualisierten 5. Auflage ist der Einfluss der verhaltensökonomischen Forschung auf diese Analyse. Zudem werden die Europäisierung des Rechts und die internationale Konkurrenz von Rechtsnormen einbezogen.

Product Details

ISBN-13:
9783642291210
Publisher:
Springer Berlin Heidelberg
Publication date:
12/11/2012
Series:
Springer-Lehrbuch Series
Edition description:
5. Aufl. 2013
Pages:
761
Product dimensions:
6.61(w) x 9.45(h) x 0.06(d)

Meet the Author

Hans-Bernd Schäfer Affiliate Professor für ”Law and Economics“ an der Bucerius Law School in Hamburg und Prof. emerit. für Volkswirtschaftslehre an den Fakultäten für Rechtswissenschaft und Wirtschafts- und Sozialwissenschaft der Universität Hamburg, Sprecher des Graduiertenkollegs Recht und Ökonomik (1998-2009),Mitherausgeber der International Review of Law and Economics (1994-2011).
Claus Ott Professor emerit. für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg, Richter am Hanseatischen Oberlandesgericht a.D., Direktor des Instituts für Recht und Ökonomik (1990-2000), Direktor des Erasmus Programme in Law and Economics (1994-2000), Mitherausgeber der International Review of Law and Economics (1994-2011).

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews