Markenpiraterie und Globalisierung: Die zunehmende Bedeutung des Markenschutzes

Markenpiraterie und Globalisierung: Die zunehmende Bedeutung des Markenschutzes

by Jana Kn fel
     
 
Durch die Globalisierung werden Handelshemmnisse abgebaut und die Handels- und Transportwege immer einfacher und schneller. Auch der technische Fortschritt wie Internet, Mobiltelefone, etc. fördern die Markenpiraterie. Des Weiteren hat nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Warenzeichenfälschungen zugenommen. Vor einigen Jahren erkannte man

Overview

Durch die Globalisierung werden Handelshemmnisse abgebaut und die Handels- und Transportwege immer einfacher und schneller. Auch der technische Fortschritt wie Internet, Mobiltelefone, etc. fördern die Markenpiraterie. Des Weiteren hat nicht nur die Anzahl, sondern auch die Qualität der Warenzeichenfälschungen zugenommen. Vor einigen Jahren erkannte man noch problemlos das gefälschte Produkt vom Originalprodukt. Heutzutage ist es selbst für Spezialisten schwer zu erkennen, ob es sich um eine Fälschung oder eine Originalmarke handelt. Marken gewinnen also im Wirtschaftsverkehr an immer größerer Bedeutung. Sie sichern den Ruf des Unternehmens, schaffen Vertrauen in die Produkte und Dienstleistungen und bieten wirksamen Schutz im Wettbewerb, insbesondere gegen Markenpiraterie.
Markenpiraterie hat Folgen für die Unternehmen (Markeninhaber), die Handelsunternehmen, die Verbraucher und die Volkswirtschaft. Die Markeninhaber, vor allem mittelständische Unternehmen, erleiden immense Umsatz- und Gewinnausfälle. Des Weiteren wird der Ruf des Markeninhabers geschädigt. Für den Verbraucher stellen die Plagiate eine Gefahr dar, die oftmals einen katastrophalen Ausgang haben kann. Für Handelsunternehmen sind gefälschte Artikel sehr kostspielig, da nicht nur der Produzent, sondern jeder, der in den Vertriebsweg eingeschaltet ist, haftet. Die Volskwirtschaft erleidet Umsatz- und Gewinnausfälle und daraus resultierende Arbeitsplatzverluste.
Es wird also immer wichtiger einen effektiven Markenschutz zu haben. Je nachdem wo eine Marke Schutz genießen soll, wird diese entweder in das Markenregister beim Deutschen Patent- und Markenamt, in das Gemeinschaftsregister beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt in Alicante, oder in das weltweite internationale Markenregister der World Intellectual Property Organization eingetragen.

Product Details

ISBN-13:
9783836687607
Publisher:
Diplomica Verlag GmbH
Publication date:
03/11/2010
Pages:
102
Product dimensions:
7.00(w) x 10.00(h) x 0.21(d)

Meet the Author

Jana Fischer wurde 1979 in Mönchengladbach geboren. Nach der schulischen Ausbildung als Fremdsprachensekretärin und einem Jahr Praxiseinsatz als Fremdsprachensekretärin in einer großen internationalen Anwaltskanzlei entschied sich die Autorin durch ein nebenberufliches Studium im Bereich BWL und Wirtschaftsrecht weitere Einblicke in die juristische und wirtschaftswissenschaftliche Fachwelt zu gewinnen. Das Verbundstudium BWL mit Wirtschaftsrecht schloss sie im Jahr 2007 als Diplom-Kauffrau (FH) mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht erfolgreich ab. Während des Studiums entwickelte sie ein besonderes Interesse am Thema "gewerblicher Rechtschutz "und vor allen Dingen am Thema "Markenschutz und Markenpiraterie".

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >