Mondnacht & Der Kapitulant

Overview

In 'Mondnacht' erzählt eine schlafwandelnde Frau einem Fremden ihre verhängnisvolle Liebesgeschichte. Das Leben der schönen, stolzen Frau schien perfekt. Die Männer lagen ihr zu Füßen, sie heiratete den begehrtesten Mann der Region, bekam Kinder und führte ein sorgloses Leben. Doch dann begegnet sie einem Mann, der sie offensichtlich nicht begehrt. Seine Verachtung kränkt sie und so legt sie es darauf an, ihn zu verführen.
In 'Der Kapitulant' dreht es sich auch um die große, ...
See more details below
Paperback
$17.23
BN.com price
(Save 8%)$18.90 List Price
Other sellers (Paperback)
  • All (3) from $38.75   
  • Used (3) from $38.75   
Sending request ...

Overview

In 'Mondnacht' erzählt eine schlafwandelnde Frau einem Fremden ihre verhängnisvolle Liebesgeschichte. Das Leben der schönen, stolzen Frau schien perfekt. Die Männer lagen ihr zu Füßen, sie heiratete den begehrtesten Mann der Region, bekam Kinder und führte ein sorgloses Leben. Doch dann begegnet sie einem Mann, der sie offensichtlich nicht begehrt. Seine Verachtung kränkt sie und so legt sie es darauf an, ihn zu verführen.
In 'Der Kapitulant' dreht es sich auch um die große, einzigartige Liebe. Das gemeinsame Glück von Balaban und Katharina scheint vorgezeichnet - jedenfalls bis sich ein anderer, der reiche Gutsbesitzer, für das schöne Mädchen zu interessieren beginnt.
Read More Show Less

Product Details

  • ISBN-13: 9783902096722
  • Publisher: Books on Demand
  • Publication date: 3/4/2009
  • Language: German
  • Pages: 124
  • Product dimensions: 7.00 (w) x 10.00 (h) x 0.26 (d)

Meet the Author

Geboren wurde Leopold von Sacher-Masoch 1836 in der Stadt Lemberg in Galizien (dem heutigen Lwow in der Westukraine), wo sein Vater die Position des Stadthauptmanns innehatte. Hier - in der tiefsten Provinz des damaligen österreichischen Kaiserreiches - verbringt er seine Kindheit. Die enge seelische Verbundenheit mit diesem Gebiet kommt in seinen Romanen vielfach zum Ausdruck.
Als Jugendlicher kommt er nach Prag, wo er maturiert und an der Universität ein Rechtsstudium beginnt. Im Jahr 1853 übersiedelt er nach Graz, da sein Vater dort Polizeidirektor wird. Er beginnt das Studium der Geschichtswissenschaften, 1856 promoviert er und habilitiert als Privatdozent für Geschichte an der Universität Graz. Im Jahr 1858 veröffentlicht er seinen ersten Roman »Eine Galizische Geschichte«, und im Jahr 1860 gelingt ihm mit dem Roman »Der Emissär« der große Durchbruch. Von da an lebt er als freier Schriftsteller.
»Venus im Pelz« verfasst er im Jahr 1869, und dieser Roman wird zu einem Welterfolg. Zwei Jahre später beginnt die Grazer Handschuhnäherin Aurora Rümelin mit ihm eine Korrespondenz und nimmt dabei den Namen der Heldin von »Venus im Pelz« - Wanda von Dunajew - an. In der Folge entwickelt sich eine Beziehung zwischen ihnen, und sie heiraten im Jahr 1873. Zwei Söhne entstammen dieser Ehe. Das Ehepaar entfremdet sich im Laufe der Jahre aber zusehends, wobei beide andere Beziehungen eingehen. 1886 kommt es zur Scheidung, und im Jahr 1890 heiratet Sacher-Masoch die Übersetzerin Hulda Meister, mit der er bereits mehrere Jahre zusammenlebte und drei Kinder hatte. 1895 stirbt Sacher-Masoch an einer Herzattacke in Lindheim in Hessen.
Read More Show Less

Customer Reviews

Be the first to write a review
( 0 )
Rating Distribution

5 Star

(0)

4 Star

(0)

3 Star

(0)

2 Star

(0)

1 Star

(0)

Your Rating:

Your Name: Create a Pen Name or

Barnes & Noble.com Review Rules

Our reader reviews allow you to share your comments on titles you liked, or didn't, with others. By submitting an online review, you are representing to Barnes & Noble.com that all information contained in your review is original and accurate in all respects, and that the submission of such content by you and the posting of such content by Barnes & Noble.com does not and will not violate the rights of any third party. Please follow the rules below to help ensure that your review can be posted.

Reviews by Our Customers Under the Age of 13

We highly value and respect everyone's opinion concerning the titles we offer. However, we cannot allow persons under the age of 13 to have accounts at BN.com or to post customer reviews. Please see our Terms of Use for more details.

What to exclude from your review:

Please do not write about reviews, commentary, or information posted on the product page. If you see any errors in the information on the product page, please send us an email.

Reviews should not contain any of the following:

  • - HTML tags, profanity, obscenities, vulgarities, or comments that defame anyone
  • - Time-sensitive information such as tour dates, signings, lectures, etc.
  • - Single-word reviews. Other people will read your review to discover why you liked or didn't like the title. Be descriptive.
  • - Comments focusing on the author or that may ruin the ending for others
  • - Phone numbers, addresses, URLs
  • - Pricing and availability information or alternative ordering information
  • - Advertisements or commercial solicitation

Reminder:

  • - By submitting a review, you grant to Barnes & Noble.com and its sublicensees the royalty-free, perpetual, irrevocable right and license to use the review in accordance with the Barnes & Noble.com Terms of Use.
  • - Barnes & Noble.com reserves the right not to post any review -- particularly those that do not follow the terms and conditions of these Rules. Barnes & Noble.com also reserves the right to remove any review at any time without notice.
  • - See Terms of Use for other conditions and disclaimers.
Search for Products You'd Like to Recommend

Recommend other products that relate to your review. Just search for them below and share!

Create a Pen Name

Your Pen Name is your unique identity on BN.com. It will appear on the reviews you write and other website activities. Your Pen Name cannot be edited, changed or deleted once submitted.

 
Your Pen Name can be any combination of alphanumeric characters (plus - and _), and must be at least two characters long.

Continue Anonymously

    If you find inappropriate content, please report it to Barnes & Noble
    Why is this product inappropriate?
    Comments (optional)