×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Neupositionierung regionaler Fuehrungskraefte: Japan und Deutschland
     

Neupositionierung regionaler Fuehrungskraefte: Japan und Deutschland

by <B>Wolfgang Klenner<B>, < Watanabe<B>
 
Sowohl in Japan als auch in Deutschland wurden nachlassende Wettbewerbsstärke und Führungskraft beobachtet. Japan wurde nachgesagt, wegen überkommener japanspezifischer Strukturen in Wirtschaft und Verwaltung nicht in der Lage zu sein, den Aufgaben einer modernen Volkswirtschaft nachzukommen. Insbesondere sei Japan nicht in der Lage,

Overview

Sowohl in Japan als auch in Deutschland wurden nachlassende Wettbewerbsstärke und Führungskraft beobachtet. Japan wurde nachgesagt, wegen überkommener japanspezifischer Strukturen in Wirtschaft und Verwaltung nicht in der Lage zu sein, den Aufgaben einer modernen Volkswirtschaft nachzukommen. Insbesondere sei Japan nicht in der Lage, zukunftsträchtige Bereiche zu entwickeln. In Deutschland werden neben den Lasten der Wiedervereinigung die Dynamik hemmende bürokratische Strukturen und das übermäßige Gewicht der «sozialen Komponente» als Problem angesehen. Diese Schrift fokussiert die vor diesem Hintergrund in Japan und Deutschland ergriffenen Maßnahmen zur Neupositionierung in der asiatischen Region und in der Europäischen Union. Behandelt werden regionale Integrationsprozesse einschließlich der werbungsspezifischen Integration und der Finanzmarktintegration, Fragen der Deindustrialisierung, der Gestaltung des Arbeitsmarktes, Strategien zur Rohstoffsicherung und Umstrukturierungsmaßnahmen von Unternehmen.

Product Details

ISBN-13:
9783631583296
Publisher:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date:
01/30/2009
Pages:
286
Product dimensions:
5.83(w) x 8.27(h) x (d)

Meet the Author

Die Herausgeber: Wolfgang Klenner ist Professor für Wirtschaft Ostasiens an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Autor zahlreicher Monographien und Artikel zu ausgewählten Fragen der Wirtschaft Chinas, Japans und Koreas sowie der Weltwirtschaft.
Hisashi Watanabe war bis zum Jahr 2001 Professor für Wirtschaftswissenschaft an der Kyoto-Universität und unterrichtet seither an der Tokyo-Keiza-Universität. Er ist Verfasser zahlreicher Monographien und Artikel zur Wirtschaft Japans und Deutschlands und zu Fragen der wirtschaftlichen Integration in der EU und im asiatischen Raum.

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews