NoSQL-Überblick - Neo4j, Apache Cassandra und HBase: Neo4j, Apache Cassandra und HBase by Eberhard Wolff, Michael Hunger, Kai Spichale, Lars George | | NOOK Book (eBook) | Barnes & Noble
NoSQL-Überblick - Neo4j, Apache Cassandra und HBase: Neo4j, Apache Cassandra und HBase

NoSQL-Überblick - Neo4j, Apache Cassandra und HBase: Neo4j, Apache Cassandra und HBase

by Eberhard Wolff, Michael Hunger, Kai Spichale, Lars George
     
 
NoSQL fhrt eine Vielzahl neuer Technologien in die Datenbankszene ein. Das bedeutet mehr Verantwortung fr den Einzelnen, sich umfassend zu informieren. Hierzu bietet das erste Kapitel des shortcuts eine berblicksartige Einfhrung, der im Folgenden die unterschiedlichen Datenbanktechnologien erlutert. Von all den Informationen, die tglich verarbeitet werden, ist ein

Overview

NoSQL fhrt eine Vielzahl neuer Technologien in die Datenbankszene ein. Das bedeutet mehr Verantwortung fr den Einzelnen, sich umfassend zu informieren. Hierzu bietet das erste Kapitel des shortcuts eine berblicksartige Einfhrung, der im Folgenden die unterschiedlichen Datenbanktechnologien erlutert. Von all den Informationen, die tglich verarbeitet werden, ist ein betrchtlicher Anteil nicht wegen des Umfangs interessant, sondern wegen der inhrenten Verknpfungen. Der effektiven Handhabung vernetzter Daten mit Neo4j widmet sich das zweite Kapitel. Horizontale Skalierung und hoher Durchsatz sind die groen Strken von Apache Cassandra, das im Zentrum des dritten Kapitels steht. Mit seinen Wurzeln in der BigTable-Technologie hat sich HBase ber die Jahre zur Grundlage vieler Google-Produkte und -Dienste entwickelt. Welche Ideen, Architektur und welches Datenmodell stecken hinter HBase? Mit diesen Fragen beschftigt sich abschlieend Kapitel 4 des shortcuts.

Product Details

ISBN-13:
9783868024944
Publisher:
entwickler.press
Publication date:
12/09/2013
Series:
shortcuts , #92
Sold by:
Bookwire
Format:
NOOK Book
Pages:
54
File size:
8 MB

Meet the Author

Eberhard Wolff (ewolff.com, Twitter: @ewolff) arbeitet als freiberuf-licher Architekt und Berater. Auerdem ist er ist Java Champion und Leiter des Technologiebeirats der adesso AG. Sein technologischer Schwerpunkt liegt auf Spring, NoSQL und Cloud.
Michael Hunger arbeitet seit Mitte 2010 eng mit Neo Technology zusammen, um deren Graphdatenbank Neo4j noch leichter fr Entwickler zugnglich zu machen. Hauptfokus sind dort Integration in Spring (Spring Data Graph Project) und Hosting-Lsungen. Zurzeit hilft er der Neo4j-Community dabei, mit der Graphdatenbank ihre Wnsche wahr werden zu lassen. Zu seinen Interessen gehren auerdem Software Craftsmanship, Programmiersprachen, Domain Specific Languages und Clean Code. Michael arbeitet(e) an mehreren Open-Source-Projekten mit, ist Autor, Editor, Buch-Reviewer und Sprecher bei Konferenzen. Neben seiner Familie betreibt er noch ein Buch- und Kulturcaf© (die-buchbar.de) in Dresden, ist Vereinsvorstand des letzten groen deutschen MUDs (mg.mud.de) und hat viel Freude an kreativen Projekten aller Art.
Kai Spichale ist Senior Software Engineer bei der adesso AG. Sein Ttig-keitsschwerpunkt liegt in der Konzeption und Implementierung von Java-basierten Softwaresystemen. Er ist Autor verschiedener Fachartikel und re-gelmiger Sprecher auf Konferenzen.
Lars George ist EMEA Chief Architect bei Cloudera und entwickelt daten-orientierte Lsungen fr Kunden und Partner. Er ist Autor des O’Reilly Buchs &quo;HBase - The Definitive Guide“ und hat auf vielen NoSQL- und Hadoop-bezogenen Konferenzen vorgetragen, darunter Hadoop Summit und Hadoop World, QCon, FOSDEM, JAX und ApacheCon.

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >