Organisationale Traumabewältigung - innere Führung, Kultur und Struktur als Antwort auf Extrembelastungen der Arbeit in Einsatzorganisationen

Organisationale Traumabewältigung - innere Führung, Kultur und Struktur als Antwort auf Extrembelastungen der Arbeit in Einsatzorganisationen

by Martin Mayer
     
 

'Traditionelle Programme organisationaler Stressbewältigung setzen zumeist am Individuum und dessen Verhalten an. Greift dieses Vorgehen bereits der Theorie nach zu kurz, so wird dies insbesondere für Einsatzorganisationen mit ihrem hohen Potential an am Arbeitsplatz erlebbarem Extremstress (PTSD) evident. Hier setzen Modelle der Notfallpsychologie und…  See more details below

Overview

'Traditionelle Programme organisationaler Stressbewältigung setzen zumeist am Individuum und dessen Verhalten an. Greift dieses Vorgehen bereits der Theorie nach zu kurz, so wird dies insbesondere für Einsatzorganisationen mit ihrem hohen Potential an am Arbeitsplatz erlebbarem Extremstress (PTSD) evident. Hier setzen Modelle der Notfallpsychologie und Psychotraumatologie an, um diesen Organisationen eine Hilfestellunug bei der Erarbeitung geeigneter Modelle und Programme der Stressbewältigung am Arbeitsplatz zu bieten. Ziel dieser Arbeit ist es, die bestehenden organisationalen Ansätze zur Bewältigung arbeitsplatzbezogener traumatischer Ereignisse anhand der integralen Systematik des Lehrstuhls darzustellen und kritisch zu würdigen' (Quelle: Zitat von Univ.- Prof. Dr. Jürgen Weibler: Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Personalführung und Organisation)

Product Details

ISBN-13:
9783656107231
Publisher:
GRIN Verlag GmbH
Publication date:
01/01/2012
Sold by:
Ciando
Format:
NOOK Book
File size:
445 KB

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >