Ousia und Eudaimonia: Die Verflechtung Von Metaphysik und Ethik Bei Aristoteles

Ousia und Eudaimonia: Die Verflechtung Von Metaphysik und Ethik Bei Aristoteles

by Wolfgang Schneider
     
 

ISBN-10: 3110169010

ISBN-13: 9783110169010

Pub. Date: 01/30/2001

Publisher: De Gruyter

Das Buch stellt einen Meilenstein in der Aristoteles-Forschung dar, der mit einigen traditionellen Interpretationen der aristotelischen Philosophie radikal bricht.
An dem Fundamentalbegriff der Metaphysik, ousia (Sein, Wesen, "Seiendheit"), auf der einen, und dem Fundamentalbegriff der Ethik, eudaimonia (Glück, Glückseligkeit), auf der

…  See more details below

Overview

Das Buch stellt einen Meilenstein in der Aristoteles-Forschung dar, der mit einigen traditionellen Interpretationen der aristotelischen Philosophie radikal bricht.
An dem Fundamentalbegriff der Metaphysik, ousia (Sein, Wesen, "Seiendheit"), auf der einen, und dem Fundamentalbegriff der Ethik, eudaimonia (Glück, Glückseligkeit), auf der anderen Seite werden grundlegende Zusammenhänge zwischen der theoretischen und der praktischen Philosophie des Aristoteles dargestellt. Der Autor kommt dabei zu völlig neuen und interessanten Erkenntnissen über die Strukturen des aristotelischen Denkens.

Dieses Werk bereichert die Aristoteles-Forschung, die Philosophie des Geistes und die Ethik.

Product Details

ISBN-13:
9783110169010
Publisher:
De Gruyter
Publication date:
01/30/2001
Series:
Quellen und Studien zur Philosophie Series, #50
Pages:
354
Product dimensions:
6.14(w) x 9.21(h) x 0.81(d)
Age Range:
18 Years

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >