Pragmatik der deutschen Sprache

Pragmatik der deutschen Sprache

by Klaus R. Wagner
     
 

Die Pragmatik der deutschen Sprache gibt eine umfangreiche Beschreibung der sprachlichen Handlungsmöglichkeiten des Deutschen. Der erste Teil des Buches erläutert und definiert die Grundbegriffe: Sprecher und Hörer, Sprechakt, Sprechplan, Kommunikationsmuster, Lokution, Illokution, Perlokution, Systematik der illokutiven Klassen und

Overview

Die Pragmatik der deutschen Sprache gibt eine umfangreiche Beschreibung der sprachlichen Handlungsmöglichkeiten des Deutschen. Der erste Teil des Buches erläutert und definiert die Grundbegriffe: Sprecher und Hörer, Sprechakt, Sprechplan, Kommunikationsmuster, Lokution, Illokution, Perlokution, Systematik der illokutiven Klassen und illokutive Historik und Entstehung der Sprache(n) u.v.a. Der zweite Teil umfaßt das Lexikon der illokutiven Typen. Hier werden ca. 500 Sprechakte in ihrer illokutiven Eigenart beschrieben und definiert. Der dritte Teil enthält ca. 200 Sprechpläne, die jeweils mit Beispielen vorgestellt und in ihrer Struktur beschrieben werden. Ausführliche Personen- und Sachregister machen das Buch als Nachschlagewerk geeignet.

Product Details

ISBN-13:
9783631377765
Publisher:
Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date:
07/10/2001
Pages:
496
Product dimensions:
5.83(w) x 8.27(h) x (d)

Meet the Author

Der Autor: Prof. i.R. Dr. phil. Klaus R. Wagner, Volksschullehrer, Studienrat (Fächer: Philosophie und Deutsch), Hochschullehrer an der Universität Dortmund, Venia legendi: Deutsche Sprache und ihre Didaktik. Forschungsschwerpunkte: Linguistische Pragmatik, Sprecherstrategien, spontane Kindersprache (Dortmunder Korpus), Spracherwerb, Wortschatzanalyse, Kindersprachstatistik.

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >