×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Samson Raphael Hirsch: Judische Erfahrungswelten im historischen Kontext
     

Samson Raphael Hirsch: Judische Erfahrungswelten im historischen Kontext

by Roland Tasch
 

Rabbiner Samson Raphael Hirsch (1808–1888) gehört zu jenen Persönlichkeiten, ohne die jede Darstellung der Entwicklung des deutschen Judentums lückenhaft bleiben muss. Sein Name ist untrennbar mit dem der Austrittsbewegung verbunden, einer bis dahin nie dagewesenen, alle Brücken zur jüdischen Großgemeinde abbrechenden

Overview

Rabbiner Samson Raphael Hirsch (1808–1888) gehört zu jenen Persönlichkeiten, ohne die jede Darstellung der Entwicklung des deutschen Judentums lückenhaft bleiben muss. Sein Name ist untrennbar mit dem der Austrittsbewegung verbunden, einer bis dahin nie dagewesenen, alle Brücken zur jüdischen Großgemeinde abbrechenden Organisationsform. Seine Gedanken, die wieder die Feste und Rituale ins Zentrum des jüdischen Lebens rückten, brachte Hirsch mit einer Sprachgewalt hervor, die nicht nur den jungen Gerschom Scholem, sondern auch Franz Rosenzweigs Arbeit Stern der Erlösung beeinflusste.

Editorial Reviews

From the Publisher
"Es ist das Verdienst Taschs, nicht nur an Samson Raphael Hirsch erinnert, sondern auch dafür gesorgt zu haben, dass er nicht vergessen wird."Christian Dietrich in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 5/2012

Product Details

ISBN-13:
9783110251098
Publisher:
De Gruyter
Publication date:
06/28/2011
Series:
Studia Judaica Series , #59
Pages:
498
Product dimensions:
6.10(w) x 9.06(h) x (d)
Age Range:
18 Years

Meet the Author

Roland Tasch, Hilversum, Niederlande.

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews