Sportliche Aktivit t von Pflege- & Altenheim-bewohner/innen

Sportliche Aktivit t von Pflege- & Altenheim-bewohner/innen

by Hoppe Theresa
     
 

Im Jahr 2009 wurden in Deutschland 31% der insgesamt 2.34 Mio. pflegebedürftigen Menschen in Alters- oder Pflegeheimen versorgt. Auch im höheren Lebensalter kann eine sportliche Aktivität trotz Pflegebedürftigkeit zu Verbesserungen der physiologischen Kapazitäten sowie einer damit einhergehenden Steigerung der Lebensqualität führen.…  See more details below

Overview

Im Jahr 2009 wurden in Deutschland 31% der insgesamt 2.34 Mio. pflegebedürftigen Menschen in Alters- oder Pflegeheimen versorgt. Auch im höheren Lebensalter kann eine sportliche Aktivität trotz Pflegebedürftigkeit zu Verbesserungen der physiologischen Kapazitäten sowie einer damit einhergehenden Steigerung der Lebensqualität führen. Im Bereich der selbstständig lebenden (älteren) Bevölkerung existiert mittlerweile eine große Anzahl von Studien, die belegt, dass die Aufnahme sowie Aufrechterhaltung einer physischen Aktivität durch ein komplexes Konstrukt aus soziodemographischen, physischen, psychischen, sozialen und auch politischen Determinanten beeinflusst wird. Im Hinblick darauf kann für die Zielgruppe der Pflegeheimbewohner/innen ein Forschungsdefizit an empirischen Studien festgestellt werden. Die vorliegende Arbeit soll am Beispiel des Bewegungsprogramms "fit für 100" eine erste Exploration hinsichtlich dieses Settings liefern.

Read More

Product Details

ISBN-13:
9783639460735
Publisher:
OmniScriptum GmbH & Co. KG
Publication date:
12/07/2012
Pages:
196
Product dimensions:
6.00(w) x 9.00(h) x 0.45(d)

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >