The Fragilisation of Sociostructural Components/Die Fragilisierung soziostruktureller Komponenten

The Fragilisation of Sociostructural Components/Die Fragilisierung soziostruktureller Komponenten

by Rolf-Dieter Hepp
     
 
Die internationale Tagung »Processes of Social Reorientation within the Social Structure« aus der die Beiträge zu diesem Buch resultieren, wurde in Kooperation der Freien Universität Berlin mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales durchgeführt. Sie fand vom 31.1.2007 bis 1.2.2007 in den Räumlichkeiten des

Overview

Die internationale Tagung »Processes of Social Reorientation within the Social Structure« aus der die Beiträge zu diesem Buch resultieren, wurde in Kooperation der Freien Universität Berlin mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales durchgeführt. Sie fand vom 31.1.2007 bis 1.2.2007 in den Räumlichkeiten des Bundesministeriums in Berlin statt. Am 1.2.2008 wurde das internationale Netzwerk S.U.P.I Social Uncertanty, Precarity, Inequality gegründet, um die schon mehrjährig bestehenden Arbeitszusammenhänge zwischen den betei-ligten Wissenschaftlern zu institutionalisieren und zu professionalisieren.
Um das wachsende Phänomen der prekären Arbeitsverhältnisse und seinen Einfluss auf den Arbeitsmarkt und die Gesellschaft zu verstehen, müssen auf einem europäischen Level vor-rangig zwei Aspekte herausgestellt werden: die ökonomische Krise und die Arbeitsmarktre-formen. Ein europäisches Projekt, das auch politisch Einfluss auf die Reorganisation des pro-duktiven ökonomischen Systems mit den Anforderungen eines neuen Sozialsystems nimmt, wird in der augenblicklichen Situation dringend benötigt. Die Herausforderung für die Kapa-zitäten des Europäischen Sozialmodells hat die unterschiedlichen Erfahrungen der Mitglieds-staaten der Europäischen Union und die jeweiligen Beziehungen zwischen Institutionen und Bürgern zu berücksichtigen. Der Entwurf eines stabilen Europäischen Sozialmodells muss die individuellen Rechte und kollektiven Notwendigkeiten herausarbeiten, um es in Relation zu pragmatischen Umsetzungsstrategien zu positionieren.
Erste Bausteine auf dem Weg zu einer konstruktiven Auseinandersetzung über die Einflüsse und Effekte atypischer Beschäftigungsverhältnisse auf die europäischen Gesellschaften wur-den für diesen Band erarbeitet. Vor dem Hintergrund unterschiedlicher Erfahrungen werden von den Autoren in inter- und intradisziplinären Beiträgen Zustandsbeschreibungen, Gegen-wartsanalysen und Perspektiven vorgestellt.

Product Details

ISBN-13:
9783941482234
Publisher:
Europ ischer Hochschulverlag GmbH & Co. KG
Publication date:
06/05/2009
Pages:
250
Product dimensions:
5.83(w) x 8.27(h) x 0.57(d)

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >