Ulysses Und Die Interpreten - Komparative Studie Zu Oxen Of The Sun

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Anglistik), Veranstaltung: Subjektive Welterfahrung - Der englische und amerikanische Bewusstseinsroman, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: James Joyce Ulysses ist außer Frage eines der Werke der englischen, wenn nicht der Weltliteratur, über das am intensivsten geforscht und am häufigsten geschrieben wurde. Die Folge ist, dass es dem heutigen Leser des Romans ...
See more details below
Paperback
$20.52
BN.com price
(Save 8%)$22.50 List Price
Sending request ...

More About This Book

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 1, Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Anglistik), Veranstaltung: Subjektive Welterfahrung - Der englische und amerikanische Bewusstseinsroman, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: James Joyce Ulysses ist außer Frage eines der Werke der englischen, wenn nicht der Weltliteratur, über das am intensivsten geforscht und am häufigsten geschrieben wurde. Die Folge ist, dass es dem heutigen Leser des Romans als nahezu unmögliches Unterfangen erscheint, während der Lektüre noch auf etwas fundamental Neues bzw. auf revolutionierende Entdeckungen zu stoßen.
Dies bedeutet jedoch nicht, dass man deshalb den Roman mitsamt den dazugehörigen Interpretationsversuchen gleichsam zu den Akten legen sollte. Denn erstens ist sicher, dass der Roman aufgrund seiner ungeheuren Bandbreite und des großen Maßes an Intertextualität wohl nie restlos entschlüsselt werden kann. So ist es durchaus möglich, einzelne Formulierungen auf immer wieder neue Ursprünge zu beziehen und den Roman aufgrund dessen in wieder anderer Weise zu deuten. Die Frage, die sich dabei stellt, ist jedoch, inwieweit ein solches Graben nach den vermeintlich letzten Wahrheiten überhaupt sinnvoll ist. Erscheint ein solch krampfhaftes Suchen doch vor der Fülle des bereits Herausgearbeiteten meist eher als Versuch, den Ehrgeiz des Wissenschaftlers zu befriedigen, als grundsätzlich zu einem besseren Verständnis des Textes beizutragen.
In einem solchen Fall kann es deshalb wohl zweitens wesentlich fruchtbarer sei, den Text nicht als gleichsam jungfräuliches Stück Literatur zu betrachten, das nach Interpretation verlangt. Vielmehr sollte man sich einen Überblick über die bereits zum Roman vorhandene Literatur verschaffen, um dann in Kombination mit den eigenen Leseeindrücken zu einer plausiblen Deutung bzw. zu einem umfassenderen Verständnis des Werkes zu gelangen.
Ziel dieser Untersuchung ist es deshalb, unter kompar
Read More Show Less

Product Details

  • ISBN-13: 9783638750035
  • Publisher: GRIN Verlag
  • Publication date: 10/14/2007
  • Language: German
  • Pages: 28
  • Product dimensions: 5.50 (w) x 8.50 (h) x 0.07 (d)

Customer Reviews

Be the first to write a review
( 0 )
Rating Distribution

5 Star

(0)

4 Star

(0)

3 Star

(0)

2 Star

(0)

1 Star

(0)

Your Rating:

Your Name: Create a Pen Name or

Barnes & Noble.com Review Rules

Our reader reviews allow you to share your comments on titles you liked, or didn't, with others. By submitting an online review, you are representing to Barnes & Noble.com that all information contained in your review is original and accurate in all respects, and that the submission of such content by you and the posting of such content by Barnes & Noble.com does not and will not violate the rights of any third party. Please follow the rules below to help ensure that your review can be posted.

Reviews by Our Customers Under the Age of 13

We highly value and respect everyone's opinion concerning the titles we offer. However, we cannot allow persons under the age of 13 to have accounts at BN.com or to post customer reviews. Please see our Terms of Use for more details.

What to exclude from your review:

Please do not write about reviews, commentary, or information posted on the product page. If you see any errors in the information on the product page, please send us an email.

Reviews should not contain any of the following:

  • - HTML tags, profanity, obscenities, vulgarities, or comments that defame anyone
  • - Time-sensitive information such as tour dates, signings, lectures, etc.
  • - Single-word reviews. Other people will read your review to discover why you liked or didn't like the title. Be descriptive.
  • - Comments focusing on the author or that may ruin the ending for others
  • - Phone numbers, addresses, URLs
  • - Pricing and availability information or alternative ordering information
  • - Advertisements or commercial solicitation

Reminder:

  • - By submitting a review, you grant to Barnes & Noble.com and its sublicensees the royalty-free, perpetual, irrevocable right and license to use the review in accordance with the Barnes & Noble.com Terms of Use.
  • - Barnes & Noble.com reserves the right not to post any review -- particularly those that do not follow the terms and conditions of these Rules. Barnes & Noble.com also reserves the right to remove any review at any time without notice.
  • - See Terms of Use for other conditions and disclaimers.
Search for Products You'd Like to Recommend

Recommend other products that relate to your review. Just search for them below and share!

Create a Pen Name

Your Pen Name is your unique identity on BN.com. It will appear on the reviews you write and other website activities. Your Pen Name cannot be edited, changed or deleted once submitted.

 
Your Pen Name can be any combination of alphanumeric characters (plus - and _), and must be at least two characters long.

Continue Anonymously

    If you find inappropriate content, please report it to Barnes & Noble
    Why is this product inappropriate?
    Comments (optional)