×

Uh-oh, it looks like your Internet Explorer is out of date.

For a better shopping experience, please upgrade now.

Wörterbuch der Psychoanalyse: Namen, Länder, Werke, Begriffe
     

Wörterbuch der Psychoanalyse: Namen, Länder, Werke, Begriffe

by Elisabeth Roudinesco, Michel Plon
 
Das Wörterbuch der Psychoanalyse informiert über die wichtigsten Elemente des psychoanalytischen Denkens: die wesentlichen Begriffe, die wichtigsten Länder, in denen die Psychoanalyse Fuß fassen konnte, die Biographien ihrer Autoren, psychopathologische Theorien und andere Wissensbereiche oder intellektuelle, politische und religiöse

Overview

Das Wörterbuch der Psychoanalyse informiert über die wichtigsten Elemente des psychoanalytischen Denkens: die wesentlichen Begriffe, die wichtigsten Länder, in denen die Psychoanalyse Fuß fassen konnte, die Biographien ihrer Autoren, psychopathologische Theorien und andere Wissensbereiche oder intellektuelle, politische und religiöse Bewegungen, die von der Psychoanalyse beeinflusst wurden, die wichtigen ersten Fallbeschreibungen, die Behandlungstechniken sowie die Ansichten der Psychoanalyse zu Geburt, Familie, Geschlecht und Wahn. Es behandelt auch den Freudianismus selbst, seine Geschichte und seine unterschiedlichen Schulen, und gibt einen Überblick über die wichtigsten Werke Freuds.
Es schließt die Familie Freuds mit ein, außerdem seine Lehrer sowie Schriftsteller und Künstler, mit denen er Briefwechsel unterhielt. Jeder Artikel enthält eine Bibliographie mit den wichtigsten Quellen. Eine Zeittafel mit den bedeutendsten Ereignissen der Geschichte der Psychoanalyse rundet dieses Wörterbuch ab.

Editorial Reviews

From the Publisher
"... Ein exzellent umfassend detailliertes und anschauliches Zeugnis als Historikerin legt Elisabeth Roudinesco insbesondere zur politischen und wissenschaftlichen Kulturgeschichte zu Beginn der Psychoanalyse und ihrer vielschichtigen Verflechtung mit diesen Gegebenheiten bis zum Tode Freuds ab ... Darüber hinaus erweist sich Roudinescos und Plons praxiserfahrenes und psychoanalysehistorisch herausragendes Wissen zu den wichtigsten psychoanalytischen Konzepten Freuds ... nach Kohut nicht nur für Insider als besonders wertvoll ..." Swiss J. Psychol. 64 (3), 2005

Product Details

ISBN-13:
9783709172162
Publisher:
Springer Vienna
Publication date:
12/31/2013
Edition description:
Softcover reprint of the original 1st ed. 2004
Pages:
1272
Product dimensions:
6.61(w) x 9.45(h) x (d)

Customer Reviews

Average Review:

Post to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews