Wirtschafts- und Unternehmensethik

Wirtschafts- und Unternehmensethik

by Michael Fischer
     
 

Wirtschafts- und Unternehmensethik hat sich als wissenschaftliche Disziplin durchgesetzt. Aber ist Ethik ein effektiver Weichensteller für die Zukunft unserer Gesellschaft? Ist sie auch in ökonomischen Angelegenheiten verlässlich? Funktionieren operative Ansätze bei den Wirtschafts- und Unternehmensleitbildern wirklich oder verdecken sie die

Overview

Wirtschafts- und Unternehmensethik hat sich als wissenschaftliche Disziplin durchgesetzt. Aber ist Ethik ein effektiver Weichensteller für die Zukunft unserer Gesellschaft? Ist sie auch in ökonomischen Angelegenheiten verlässlich? Funktionieren operative Ansätze bei den Wirtschafts- und Unternehmensleitbildern wirklich oder verdecken sie die Risslinien unserer Gesellschaft? Deutlich zeigt dieser Band, dass im Bereich der Wirtschafts- und Unternehmensethik ein hohes und wichtiges Entwicklungspotential vorhanden ist. Denn immer stärker wird die Wirtschaft zu einem gesamtgesellschaftlichen «Gesprächsstoff». Dieser zunehmende «Konversationscharakter» verbindet Unternehmer, Akteure, Konsumenten, Betrachter und Mitmacher in einer permanenten Auseinandersetzung um die Sinn- und Werthaftigkeit der ökonomischen Prozesse.

Editorial Reviews

From the Publisher
«Diese Neuerscheinung leistet einen bemerkenswerten Beitrag zur Auseinandersetzung um die Sinn- und Werthaftigkeit der ökonomischen Prozesse. Sie macht bewusst, welches Entwicklungs- und Konfliktpotenzial dieser Themenstellung innewohnt.» (Controller Magazin)
«Aus den vorliegenden Bänden erhält der Leser einen ausgezeichneten Einblick in den Stand der Ethik-Forschungen in Österreich (Erreichtes wie Defizite betreffend) sowie zahlreiche Vorschläge für Zukünftiges. Den publizierten Ergebnissen bzw. dem ihnen zugrunde liegenden Projekt kommt auch insofern eine 'Vorreiter-Rolle' zu, da es im europäischen Forschungsraum keine anderen derartig angelegten Studien gibt. Auch deshalb sind die sieben Bände jedem an (Wissenschafts-)Ethik Interessierten zu empfehlen. (Gerhard Banse, Sitzungsberichte der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften)

Product Details

ISBN-13:
9783631547465
Publisher:
Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date:
02/15/2007
Series:
Ethik transdisziplinaer Series, #5
Pages:
396
Product dimensions:
5.51(w) x 8.27(h) x (d)

Meet the Author

Die Herausgeber: Michael Fischer, geboren 1945; Dr. iur., Dr. phil.; Leiter des Fachbereichs Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg; Leiter der Salzburger Festspiel-Dialoge seit 1994.
Richard Hammer, geboren 1947; Dr. rer. soc. oec.; Professor für Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensführung an der Universität Salzburg; Mitglied der Geschäftsführung der Salzburg Management Business School (SMBS).

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >