Zur Aktualität von James Coleman: Einleitung in sein Werk

Zur Aktualität von James Coleman: Einleitung in sein Werk

by Norman Braun, Thomas Voss
     
 

James S. Coleman (1926-1995) war einer der einflussreichsten Soziologen des 20. Jahrhunderts. Seine Beiträge zur Rational-Choice-Theorie sind ebenso prägend für die moderne Soziologie wie seine Pionierarbeiten zur Mathematischen Soziologie. Theoriebildung bedeutet für Coleman eine Ableitung von Aussagen über soziale Systeme

…  See more details below

Overview

James S. Coleman (1926-1995) war einer der einflussreichsten Soziologen des 20. Jahrhunderts. Seine Beiträge zur Rational-Choice-Theorie sind ebenso prägend für die moderne Soziologie wie seine Pionierarbeiten zur Mathematischen Soziologie. Theoriebildung bedeutet für Coleman eine Ableitung von Aussagen über soziale Systeme (”Makro“-Phänomene) aus Annahmen über menschliches Handeln unter sozialen Bedingungen. In seinen Grundlagen der Sozialtheorie zeigt Coleman, dass eine Theorie zielgerichteten, rationalen Handelns zahlreiche soziale Tatbestände erklären kann.

Product Details

ISBN-13:
9783531169064
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date:
12/31/2013
Series:
Aktuelle und klassische Sozial- und Kulturwissenschaftler|innen Series
Edition description:
2014
Pages:
145
Product dimensions:
5.83(w) x 8.27(h) x 0.02(d)

Meet the Author

Norman Braun, Ph.D., war Professor am Institut für Soziologie der LMU München.

Dr. Thomas Voss ist Professor für Theorie und Theoriegeschichte am Institut für Soziologie der Universität Leipzig.

Customer Reviews

Average Review:

Write a Review

and post it to your social network

     

Most Helpful Customer Reviews

See all customer reviews >