Paperback

$25.00
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Thursday, October 25?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

1979: Indes. Zeitschrift fur Politik und Gesellschaft 2016 Heft 01 by Frank Bosch

Die Vorstellung, historische Prozesse wurden sich durch exakte Datierungen begrenzen lassen, sorgt unter Historikern zumeist nur fur Kopfschutteln. Dennoch ist die Angabe von Zasuren fur die Strukturierung des Geschichtsprozesses hilfreich, vielleicht gar unentbehrlich, insofern sich mit ihnen Schneisen in die unubersehbare Fulle historischen Faktenmaterials schlagen, Einzelereignisse bundeln, ordnende Zusammenhange herstellen lassen. Wobei ihre historiografische Beliebtheit in einem umgekehrten Verhaltnis zu ihrer begrifflichen Klarheit steht. Vor diesem Hintergrund will sich das Heft 1/2016 von INDES einer solchen Zasur widmen: dem Jahr 1979. Erste, eher kursorische, Versuche hierzu liegen bereits vor. INDES mochte hierauf aufbauen und 1979 mit dem sprichwortlichen Leben fullen, den postulierten Epochenbruch kritisch befragen und lebendig illustrieren. Dabei soll der Blick raumlich wie disziplinar weit schweifen und ein breites Spektrum folgenreicher Ereignisse erfassen: die Iranische Revolution, die Kandidaturen von Grunen Listen bei den Wahlen in Bremen und Europa, den Einzug von Karl Carstens in die Villa Hammerschmidt, den Verkaufserfolg von Sebastian Haffners Buch Preussen ohne Legende, die Ausstrahlung der Serie Holocaust, um nur einige Stichworte zu nennen. Dabei wird das Jahr 1979 nicht abschliessend beurteilt, vielmehr sollen die vorliegenden Deutungen und Analysen die Debatte weiterfuhren, fokussiert auf Fragen, denen sich kunftig weitere Forschungen widmen werden.

Product Details

ISBN-13: 9783525800157
Publisher: V&R Academic
Publication date: 04/18/2016
Pages: 156
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews