Abgrenzung der Kontrollkompetenzen zwischen EG-Kommission und Bundeskartellamt bei Zusammenschluessen gemaess Art. 3 FKVO: Unter konkretisierender Betrachtung des Merkmals

Abgrenzung der Kontrollkompetenzen zwischen EG-Kommission und Bundeskartellamt bei Zusammenschluessen gemaess Art. 3 FKVO: Unter konkretisierender Betrachtung des Merkmals "gemeinschaftsweite Bedeutung" und gegenueberstellendem Vergleich der Rechtslage vo

by Oliver Hufner

Paperback

$121.95

Product Details

ISBN-13: 9783631550984
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 07/05/2006
Pages: 414
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Der Autor: Oliver Hüfner, geboren 1977 in Berlin; 1996-2001 Studium der Rechtswissenschaften in Berlin; 2001 Erstes juristisches Staatsexamen, anschließend Doktorand am Institut für deutsches und europäisches Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Energierecht; parallel Zusatzstudium der Betriebswirtschaftslehre für Juristen mit Schwerpunkt Bank- und Börsenwesen an der FernUniversität Hagen; seit 2004 Rechtsreferendar beim Kammergericht.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Abgrenzung der Kontrollkompetenzen – EG-Kommission und BkartA – Zusammenschluss gemäß Art. 3 FKVO – Neue und alte Rechtslage – Anwendbarkeit der FKVO – Konkretisierung «gemeinschaftsweite Bedeutung» – Umsatzkriterium – Fusionsrechtlicher Bilanzstandard – Geografische Zuordnung – Beteiligte Unternehmen – Verbundene Unternehmen – Verweisungsmethodik – Echte Kompetenzkonflikte – Harmonisierung – Anwendbarkeit der Art. 81 f. EG – Anwendbarkeit des GWB.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews