Aktienemissionen: Das underwriting agreement (der Uebernahmevertrag) und seine spezifischen Klauseln

Aktienemissionen: Das underwriting agreement (der Uebernahmevertrag) und seine spezifischen Klauseln

by Uta Fredebeil

Paperback

$86.95
Usually ships within 1 week

Overview

Ein bedeutendes Element einer jeden Emission von Aktien ist der Übernahmevertrag. Er regelt das Rechtsverhältnis zwischen dem Emittenten und den Altaktionären auf der einen und den Banken auf der anderen Seite. Der Übernahmevertrag in seiner jetzigen Form hat seinen Ursprung in den USA. Gegenstand der Arbeit ist daher die Darstellung sowohl des US-amerikanischen underwriting agreement als auch des deutschen Vertragswerks und deren Gegenüberstellung. Die Studie gibt einen Abriß zu grundlegenden Fragen des Emissionsgeschäfts in beiden Rechtskreisen. Im Rahmen der Erörterung einzelner Klauseln des Übernahmevertrags berührt die Arbeit verschiedene Themenkomplexe: u. a. Prospekthaftung und Verstoß gegen die Kapitalerhaltungsvorschriften, Sanktionsmöglichkeiten bei Verstoß gegen lock-ups des Übernahmevertrages und des Regelwerks Neuer Markt.

Product Details

ISBN-13: 9783631384985
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 01/07/2002
Series: Frankfurter wirtschaftsrechtliche Studien Series , #44
Pages: 320
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Uta Fredebeil, geboren 1973, studierte von 1992 bis 1997 Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Osnabrück. Sie war nach dem Ersten Staatsexamen bis 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Handels- und Wirtschaftsrecht der Universität Osnabrück. Während dieser Zeit forschte die Autorin im Rahmen des Global Law School Program als Visiting Scholar an der New York University. Anschließend war sie Mitarbeiterin der Trigon Wertpapierhandelsbank AG in Bad Homburg v. d. H. Seit Mai 2000 ist die Autorin Rechtsreferendarin am Oberlandesgericht Frankfurt.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Die Arbeit gibt zunächst einen Überblick über das US-amerikanische Emissionsgeschäft und das underwriting agreement. Sodann wird auf dieser Grundlage das deutsche Emissionsgeschäft dargestellt, wobei einzelne Klauseln des Übernahmevertrages auf ihre Vereinbarkeit mit dem deutschen Recht hin geprüft werden und eine Gegenüberstellung zum US-amerikanischen Recht erfolgt.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews