Altindische Weisheit aus Brahmanas und Upanishaden

Altindische Weisheit aus Brahmanas und Upanishaden

by Jazzybee Verlag, Alfred Hillebrandt

NOOK Book(eBook)

$5.99
Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
LendMe® See Details
Want a NOOK ? Explore Now

Overview

Altindische Weisheit aus Brahmanas und Upanishaden by Jazzybee Verlag

Unsere Zeit ist geneigt, den Geist des indischen Altertums mit anderem Auge zu betrachten, als die großen Männer getan haben, die zu Anfang und Mitte des vorigen Jahrhunderts mit den Werken indischer Denker und Dichter bekannt geworden sind. Nicht viele von den Staatsmännern der Gegenwart werden W. von Humboldts Urteil unterschreiben, der in einem Briefe an Gentz Gott dankte, daß er ihn habe so lange leben lassen, um die Bhagavadgita lesen zu können; Goethes Distichon über die Shakuntalâ wird den Kindern einer von der Romantik entfernten Zeit überschwenglich erscheinen; Schopenhauers Enthusiasmus, der in den Upanishads den Trost seines Lebens und Sterbens sah, wird in Deutschland nur wenige, außerhalb Deutschlands niemanden berauschen.

Product Details

ISBN-13: 9783849600075
Publisher: Jazzybee Verlag
Publication date: 07/21/2012
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 160
File size: 411 KB

Table of Contents

In diesem Buch finden sich Übersetzungen folgender indischer Schriften: Aus der Brâhmanazeit Shatapatha-Brâhmana Tod und Unsterblichkeit Wahrheit und Unwahrheit Tod und Unsterblichkeit Der Wiedertod Hauch und Wind als Sitz des Lebens Brahman Der Tod und die Götter Schöpfungsmythe im Anschluß an die Feuerschichtung Die Lehre des Shândilya Schöpfungsmythe Das Brahman und die Götter Was ist besser als Opfer für die Götter? Lob des Studiums Eine Opferunterredung über die Götter Taittirîya-Brâhmana Schöpfung Gespräch anläßlich der Schichtung des Sâvitra genannten Feuers Brahman Aus der Upanishadzeit Brihad-Âranyaka-Upanishad Gedanken über die Entstehung der Schöpfung aus dem Âtman Was ist das Brahman? Die Beiden Formen des Brahman Vom Tode und vom Karman Kahoda und Yâjnavalkya Ushasta Câkrâyana und Yâjnavalkya "Der geheime (innere) Lenker" Zwei Fragen an Yâjnavalkya Unterredungen Yâjnavalkyas mit König Janaka Das wahre Licht des Menschen ist der Purusha Traum Tiefschlaf Der Tod Leben nach dem Tode Der Âtman Die Seele des Wunscherfüllten Die Seele des Wunschlosen Macht des Âtman Der Kundige weiß sich mit dem Âtman eins Der Zustand der Vereinigung mit dem Âtman Der Pfad der Götter und der Manen Der zweifache Weg Chândogya-Upanishad Der Udgîtha, Gesang der Hunde Das Heilige Gesetz und der Omlaut Die Lehre des Shândilya Erzählung von dem aussätzigen Weisen mit Namen Raikva Die Belehrung durch die Opferfeuer Verschiedene Auffassungen vom Wesen des Selbst Die Entstehung und Beendigung des Lebens Die Einheit des Ich mit dem Âtman und der Ausgang aller Dinge von dieser Erkenntnis Der Lotus des Herzens Die Adern des Herzens und der Weg ins Jenseits Was ist das wahre Selbst? Ânandavallî-Upanishad Bhriguvallî-Upanishad Aitareya-Upanishad Âtman und der Mensch Die dreifache Geburt des Âtman Wesen des Âtman Kaushîtaki-Upanishad Gott Brahmans Welt Der gemeinsame Urgrund von allen Dingen Talavakâra-Upanishad Kâthaka-Upanishad Erste :Ranke9 Erster Wunsch: Zweiter Wunsch: Erzählung: Dritter Wunsch: Zweite :Ranke9 Der Weg zum Heil Die zwei Arten des Wissens Die Erkenntnis des Selbst ist schwierig Belehrung über das Selbst Belehrung über die Silbe Om Schilderung des Selbst in Gestalt des :Weisen9 Dritte :Ranke9 Îsha-Upanishad Shvetâshvatara-Upanishad Über den Yoga Die bedingungslose (absolute) Seele Die Welt als Schein (Mâyâ) Die individuelle Seele Der Ursprung der Welt und der höchste Gott Mundaka-Upanishad Prashna-Upanishad Prashna (Fortsetzung) Maitrâyanî-Upanishad Über den Yoga Über den Frieden des Geistes Gegen die Ketzer Kaivalya-Upanishad Der Weg zur Erlösung und sein Ziel Brahma-Upanishad Die vier Zustände des Âtman Brahmabindu-Upanishad Paramahansa-Upanishad

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews