... an den Bed�rfnissen und Interessen ansetzen: Grundlagentheoretische Begr�ndungszusammenh�nge bed�rfnisorientierter Jugend- und Erwachsenenbildung

... an den Bed�rfnissen und Interessen ansetzen: Grundlagentheoretische Begr�ndungszusammenh�nge bed�rfnisorientierter Jugend- und Erwachsenenbildung

by Kurt Mïller

Paperback(Softcover reprint of the original 1st ed. 1988)

$64.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, October 17

Product Details

ISBN-13: 9783322971913
Publisher: VS Verlag f�r Sozialwissenschaften
Publication date: 12/06/2012
Series: Forschungstexte Wirtschafts- und Sozialwissenschaften , #25
Edition description: Softcover reprint of the original 1st ed. 1988
Pages: 263
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.02(d)

Table of Contents

0. Einleitung: Zur Einführung in die Probleme “bedürfnis — “und “interessenbezogener” Pädagogik.- 1. “Interessen —” und “bedürfnisorientierte” Konzepte außerschulischer Bildungsarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen.- 1.1. “Bedürfnis —” und “interessenorientierte” Ansätze im Bereich der Jugendarbeit/—bildung.- 1.2. Bedürfnis— und Interessebegriffe in Ansätzen zur Weiterbildung Erwachsener.- 1.3. Zusammenfassung.- 2. Bedeutungsgeschichtliche Aspekte des Bedürfnis— und Interessebegriffs.- 2.1. “Bedürfnis” — erste begriffs— und theoriegeschichtliche Annäherung.- 2.2. “Interesse” — erste begriffs— und theoriegeschichtliche Annäherung.- 2.3. Zwischenresümee.- 3. “Bedürfnis” und “Interesse” im Lichte grundlagentheoretischer Konzepte.- 3.1. Das Problem der Relevanz bei Alfred SCHÜTZ.- 3.2. Der intersubjektivitätstheoretische Ansatz George Herbert MEADs.- 3.3. Der kritisch—psychologische Bedürfnisbegriff Ute HOLZKAMP – OSTERKAMPs.- 4. Einige Schlußfolgerungen für “bedürfnisorientierte” außerschulische Bildung mit Jugendlichen und Erwachsenen.- Anmerkungen.- zu Kapitel 1..- zu Kapitel 2..- zu Kapitel 3.1..- zu Kapitel 3.2..- zu Kapitel 3.3..- zu Kapitel 4..

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews