Analyse der dramatischen Figurenbeziehung: Hamlet und Horatio

Analyse der dramatischen Figurenbeziehung: Hamlet und Horatio

by Dörte Ridder

NOOK Book(eBook)

$6.68

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Anglistik - Literatur, Note: 2,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Englisches Seminar), Veranstaltung: Shakespeare, Hamlet, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit soll die dramatische Figurenbeziehung zwischen Hamlet und Horatio analysiert werden. Da Horatio als der einzige Freund Hamlets in dieser Tragödie bezeichnet werden kann, lohnt eine nähere Untersuchung dieser emotionalen Beziehung. Im Folgenden soll aus psychoanalytischer Sichtweise herausgearbeitet werden, ob Hamlet in Horatio das Ideal seiner Selbst sieht und was diese Idealbildung über den Charakter des Hamlets aussagt. Ebenfalls soll die dramatische Funktion Horatios inHamletund ihre Wirkung auf den Zuschauer im Vordergrund stehen.

Product Details

ISBN-13: 9783638808903
Publisher: GRIN Verlag GmbH
Publication date: 01/01/2007
Sold by: CIANDO
Format: NOOK Book
Pages: 12
File size: 142 KB

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews