Arbeitsvermögen und Berufsbiografie: Karriereentwicklung im Spannungsfeld zwischen Flexibilisierung und Subjektivierung

Arbeitsvermögen und Berufsbiografie: Karriereentwicklung im Spannungsfeld zwischen Flexibilisierung und Subjektivierung

by Peter Kels

Paperback(2009)

$49.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, September 19

Overview

Veränderungen der Kapitalmärkte, des unternehmerischen Wettbewerbs, der Technologien sowie der Unternehmensstrukturen und -strategien seit den 1990er Jahren bilden den Hintergrund für einen umfassenden qualifikatorischen Wandel vieler Tätigkeiten und Berufe. Peter Kels untersucht, inwieweit der Bedeutungsgewinn subjektgebundener Kompetenzen im Bereich hochqualifizierter Angestelltenarbeit zu einem Zugewinn an berufsbiografischen Gestaltungspotenzialen führt. Ausgehend von einer theoretischen und empirischen Analyse des Human Resource-Managements, d. h. eines angestrebten strategischen und zukunftsgerichteten betrieblichen Umgangs mit Personal, rekonstruiert er typische Karriereorientierungen und -strategien unter hochgradig flexibilisierten Arbeitsbedingungen. Diese verdeutlichen die Vermittlungsprozesse zwischen betrieblicher Personalstrategie und biografischem Handeln. Sie unterstreichen dabei die Ambivalenzen des unternehmerischen Angestellten, der aufgefordert ist, sich selbst, seine Lebensführung wie auch seine Karriere in höchst unstetigen und ungewissen Kontexten selbst zu "managen".

Product Details

ISBN-13: 9783531164038
Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Publication date: 11/13/2008
Edition description: 2009
Pages: 347
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.03(d)

About the Author

Dr. Peter Kels promovierte bei Prof. Dr. Rudi Schmiede am Institut für Soziologie der Technischen Universität Darmstadt und war während seiner Promotionszeit wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozialforschung in Frankfurt/M. Er ist heute wissenschaftlicher Mitarbeiter am Kompetenzzentrum Unternehmensführung der Berner Fachhochschule in der Schweiz.

Table of Contents

Arbeitskraft und Subjektivität im gesellschaftlichen und betrieblichen Wandel - Bildungs- und Personalarbeit im Kontext von Human Resource Management - Fallstudie: Human Resource Management, Projektarbeit und Karrierepolitik

Preface

Click to read or download

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews