Aspekte der Selbstorganisation

Aspekte der Selbstorganisation

Paperback

$64.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, August 29

Overview

Der Band dokumentiert eine Ringvorlesung }ber das Thema
"Selbstorganisation", zu der Vertreter sehr unterschiedlicher Disziplinen eingeladen waren, um }ber ihre
Forschungen auf diesem Gebiet zu berichten.
Der fachliche Bogen spannt sich von Biologie und Medizin
}berPsychologie, Soziologie, \konomie und Management bis zu
Informatik, Systemtheorie und Philosophie und deckt damit ein breites Forschungsspektrumab. Auf diese Weise wurde es m|glich, die vielf{ltigen Facetten des f{cher}bergreifenden
Begriffs "Selbstorganisation" darzustellen und trotz aller
Unterschiede in Arbeits- und Darstellungsstilen der beteiligten Disziplinen den gemeinsamen Kern all dieser
Forschungsarbeiten deutlich werden zu lassen.
Die Wissenschaft ist vom Verstehen der
Selbstorganisationsph{nomene und sogar von ihrer einheitlichen Darstellung noch weit entfernt. Der Leser wird aber aus den Beitr{gen ersehen, daß durch
Selbstorganisationsph{nomene Verbindungen zwischen
Fachgebieten entstanden sind, die seither keine sachlichen
Ber}hrungspunkte hatten. Es wird interessant sein zu verfolgen, ob die weitere Entwicklung dieses Gebiets zu einem grundlegenden neuen Prinzip f}hren wird oder gar - wie von manchen Forschernerwartet - einen Paradigmenwechsel der
Wissenschaft einleiten wird.

Product Details

ISBN-13: 9783540554288
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 06/18/1992
Series: Informatik-Fachberichte , #304
Pages: 200
Product dimensions: 6.69(w) x 9.53(h) x 0.02(d)

Table of Contents

Selbstorganisation — Annäherung an einen Begriff.- Neurale Selbstorganisation als Basis von Wahrnehmung.- Die individuelle Selbstgestaltung von Umwelt und Wohlbefinden bei Säugetieren: Zu Möglichkeiten und Grenzen des Selbstorganisationsansatzes.- Ein trikompartimentales Hirnmodell.- Selbstorganisation in sozialen Systemen.- Selbstorganisation von Unternehmen.- Gibt es ein selbstregulatives psychisches System?.- Selbstorganisation in sozialen Systemen — Eine Theorie und ihre Anwendung auf Wirtschaftssysteme.- Selbstorganisation in komplexen Verwaltungssystemen.- Self-Organization: Adaptive Filters to Neural Networks.- Self-Organization, Evolution, and Neural Networks.- Die Mandelbrotmenge als Bildspeicher.- Systemtheoretische Aspekte von Selbstorganisation und Autologie. Vorstoß zu einer Theorie.- Vom ‘Selbst’ in der Selbstorganisation — Reflexionen zu den Problemen der Konzeptionalisierung und Formalisierung selbstbezüglicher Strukturbildungen.- Ist es sinnvoll, daß Informatiker das Phänomen Selbstorganisation behandeln?.- Die Autoren.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews