Auslegung von rotationssymmetrischen Flie�pre�werkzeugen im Bereich elastisch-plastischen Werkstoffverhaltens

Auslegung von rotationssymmetrischen Flie�pre�werkzeugen im Bereich elastisch-plastischen Werkstoffverhaltens

by T. Neitzert

Paperback(1982)

$89.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Thursday, April 25

Product Details

ISBN-13: 9783540116233
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 05/25/1982
Series: IFU - Berichte aus dem Institut f�r Umformtechnik der Universit�t Stuttgart , #62
Edition description: 1982
Pages: 161
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.01(d)

Table of Contents

0 Einleitung.- 1 Aufgabenstellung.- 1.1 Stand der Erkenntnisse.- 1.2 Zielsetzung.- 2 Finite-Elemente-Methode.- 2.1 Vorbemerkung.- 2.2 Einführung.- 2.3 Grundgleichungen für die Behandlung elastisch-plastischer Aufgabenstellungen.- 2.4 Finite-Elemente-Programmsystem ASKA.- 2.5 Angewandte Finite-Elemente-Rechenmodelle.- 2.6 Verwirklichung der Randbedingungen.- 2.7 Stoffgesetze und Werkzeugwerkstoffe.- 2.8 Überprüfung der Finite-Elemente-Rechnung.- 3 Einfluß verschiedener Auslegungsparameter auf die Beanspruchung armierter zylindrischer Fließpreßmatrizen.- 3.1 Einfach armierte Werkzeuge.- 3.1.1 Last-Verschiebungsverhalten.- 3.1.2 Last-Spannungsverhalten.- 3.1.2.1 Einfluß des relativen Haftmaßes.- 3.1.2.2 Einfluß des Innendrucks.- 3.1.2.3 Einfluß des Außendurchmessers.- 3.1.2.4 Einfluß des Fugendurchmessers.- 3.1.2.5 Einfluß des Armierungsringwerkstoffes.- 3.1.2.6 Einfluß des Elastizitätsmoduls des Matrizenwerkstoffes.- 3.2 Doppelt armierte Werkzeuge.- 3.2.1 Last-Verschiebungsverhalten.- 3.2.2 Last-Spannungsverhalten.- 3.2.2.1 Einfluß der Fugendurchmesser.- 3.2.2.2 Einfluß des relativen Haftmaßes ?2.- 3.3 Vergleich der einteiligen mit der zweiteiligen Armierung.- 4 Berechnung von einfach armierten Fließpreßmatrizen mit abgesetzter Bohrung.- 4.1 Vorbemerkung.- 4.2 Darstellung des Gebiets plastischer Beanspruchung.- 4.3 Einfluß verschiedener Auslegungsparameter auf den Beanspruchungszustand.- 4.3.1 Einfluß des Schulteröffnungswinkels und der Armierung.- 4.3.2 Einfluß des Schultereinlaufradius.- 4.3.3 Einfluß der relativen Druckraumhöhe.- 4.3.4 Einfluß der Ouerschnittsabnahme.- 5 Berechnungsschaubilder.- 5.1 Berechnungsschaubild für einfach armierte zylindrische Fließpreßmatrizen aus Stahl.- 5.2 Berechnungsschaubild für einfach armierte zylindrische Fließpreßmatrizen aus Hart metall.- 5.3 Berechnungsschaubild für doppelt armierte zylindrische Fließpreßmatrizen aus Stahl.- 5.4 Berechnungsschaubild für doppelt armierte zylindrische Fließpreßmatrizen aus Hart metall.- 5.5 Berechnungsschaubild für einfach armierte Fließpreßmatrizen mit abgesetzter Bohrung.- 6 Vergleich der elastisch-plastischen Armierung mit anderen Verfahren zur Steigerung der Belastbarkeit von Fließpreßmatrizen.- 6.1 Vorspannen durch Armierungsringe im elastischen Bereich.- 6.2 Vorspannen durch Bandwickeln.- 7 Praktische Eignung verschiedener Armierungsverfahren.- 8 Zusammenfassung.- Schrifttum.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews