Benchmarking Deutschland: Arbeitsmarkt und Beschaftigung: Bericht der Arbeitsgruppe Benchmarking und der Bertelsmann Stiftung

Benchmarking Deutschland: Arbeitsmarkt und Beschaftigung: Bericht der Arbeitsgruppe Benchmarking und der Bertelsmann Stiftung

Paperback(Softcover reprint of the original 1st ed. 2001)

$69.99
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Friday, October 26  Order now and choose Expedited Shipping during checkout.

Overview

Benchmarking Deutschland: Arbeitsmarkt und Beschaftigung: Bericht der Arbeitsgruppe Benchmarking und der Bertelsmann Stiftung by Werner Eichhorst, Stefan Profit, Eric Thode

Der Bericht Benchmarking Deutschland beurteilt den Wirtschafts- und Sozialstandort Deutschland im internationalen Vergleich. Im Mittelpunkt steht die Entwicklung des Arbeitsmarktes und der Politikbereiche, die im Wesentlichen auf die Beschäftigungsdynamik einwirken. Ziel dieses Berichts ist die Erkennung von Stärken und Schwächen und die Suche nach praktisch umsetzbaren Reformansätzen. Das Benchmarking Deutschland, das erste seiner Art, ist in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsgruppe Benchmarking des Bündnisses für Arbeit entstanden. Es gründet sich auf einen umfassenden Bestand an international vergleichbaren Daten sowie die führende einschlägige Literatur und gibt in der kompakten und leicht zugänglichen Form eines Kompendiums die von den Akteuren gemeinsam anerkannten Datenlage wieder.

Product Details

ISBN-13: 9783642626005
Publisher: Springer Berlin Heidelberg
Publication date: 10/23/2012
Edition description: Softcover reprint of the original 1st ed. 2001
Pages: 440
Product dimensions: 6.10(w) x 9.25(h) x 0.04(d)

Table of Contents

Benchmarking Deutschland — Eine Einführung.- Zusammenfassung.- Die Entwicklung des Arbeitsmarktes.- Makroökonomische Aspekte.- Lohnbildung und Tarifpolitik.- Regulierung und Dynamik von Arbeitsmärkten.- Arbeitsmarktpolitik.- Steuern, Abgaben und Sozialtransfers.- Arbeitszeitpolitik.- Kostenstruktur der Unternehmen: Arbeitskosten und Unternehmenssteuern.- Unternehmensgründung und Produktmarktregulierung.- Innovation, Forschung und Entwicklung.- Bildungswesen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews