Über das Reisen

Über das Reisen

by Marcel Pekarek

NOOK Book(eBook)

$2.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now
LEND ME® See Details

Overview

In der Abhandlung über das Reisen wird der Begriff der Reise untersucht, Reisearten werden unterschieden (notwendige Reisen dienen anderen Zwecken, freie Reisen werden um des Reisens willen unternommen) und das Reisen wird in den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext unserer Zeit gestellt. Daraus ergibt sich, dass insbesondere die Urlaubsreise Anregung für eine selbstbestimmte Tätigkeit außerhalb des Zusammenhangs von Arbeit, Genuss, Erholung bieten könnte. Die Unterscheidung zwischen Genussglück und der Zufriedenheit aus selbstbestimmter Tätigkeit (Muße) dient als Maßstab für die Bewertung von freien Reisen als überflüssig oder günstig für die Entwicklung. Die Kritik am Massentourismus als einem zerstörerischen Überkonsum wird relativiert durch den positiven Aspekt der Reise: die Unterbrechung des Alltags, die Vergleichsmöglichkeiten, den Rollentausch. Die Reise ist eine wesentliche Anregung, das eigene Verhalten zu relativieren und zu verändern. Da es dafür auch andere Anregungen gibt, Bücher zum Beispiel, ist das nicht notwendige Reisen letztlich verzichtbar.

Product Details

ISBN-13: 9783742792440
Publisher: neobooks
Publication date: 04/03/2017
Sold by: Bookwire
Format: NOOK Book
Pages: 112
File size: 799 KB

About the Author

Mein Name ist Marcel Pekarek. Ich wurde 1964 in Erlangen geboren und wohne in Fürth. An der Universität in Erlangen habe ich Philosophie, Politische Wissenschaften und Kunstgeschichte studiert und das Studium 1996 mit der Promotion abgeschlossen. Die Dissertation unter dem Titel Absolutismus als Kriegsursache ist beim Kohlhammer Verlag erschienen. Seit 1997 bin ich selbstständiger Lektor. Ich korrigiere und überarbeite Texte für Unternehmen und Werbeagenturen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews