Besondere Probleme der Kriminologie

Besondere Probleme der Kriminologie

by Hans Joachim Schneider (Editor)

Hardcover

$335.00
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Monday, October 22?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.
    Same Day shipping in Manhattan. 
    See Details

Overview

Besondere Probleme der Kriminologie by Hans Joachim Schneider

Das Internationale Handbuch der Kriminologie dient Lehr-, Forschungs- und Nachschlagezwecken und informiert über alle wesentlichen Bereiche der Kriminologie auf dem neuesten internationalen und nationalen Stand der Forschung. Dabei legt es besonderes Gewicht auf die europäische und internationale, sozialwissenschaftliche und empirische Kriminologie, ohne die deutschsprachige Kriminologie zu vernachlässigen. Praktiker der Strafrechtspflege werden über die neuesten kriminologischen Erkenntnisse informiert und erhalten so Hilfestellung bei der Lösung praktischer Probleme des strafrechtlichen, strafprozessualen und strafvollzuglichen Alltags. Durch seine internationale und europäische, sozialwissenschaftliche Ausrichtung will es der Bereicherung und Entwicklung der deutschsprachigen Kriminologie dienen. Vierzig führende Kriminologen aus zehn Ländern haben die Bearbeitung vorgenommen.

Product Details

ISBN-13: 9783899491319
Publisher: De Gruyter
Publication date: 09/29/2009
Pages: 1086
Product dimensions: 6.60(w) x 9.30(h) x 2.20(d)
Age Range: 18 Years

About the Author

Britta Bannenberg, Gießen; Klaus Boers, Münster; Ulla V. Bondeson, Copenhagen, Denmark; John Braithwaite, Canberra, Australia; Jan J.M. van Dijk, Tilburg, The Netherlands; Frieder Dünkel, Greifswald; Peter Grabosky, Canberra, Australia; Christian Grafl, Wien, Österreich; Hanns von Hofer, Stockholm, Sweden; Günther Kaiser, Freiburg i.Br.; Susanne Karstedt, Keele, United Kingdom; Barbara Krahé, Potsdam; Helmut Kury, Freiburg i.Br.; Ineke Haen Marshall, Boston, USA; Jenny Mouzos, Canberra, Australia;Heinz Müller-Dietz, Saarbrücken; Joachim Obergfell-Fuchs, Freiburg i.Br.; Irene Sagel-Grande, Groningen, The Netherlands; Jerzy Sarnecki, Stockholm, Sweden; Hans Joachim Schneider, Münster; Hans-Dieter Schwind, Bochum; Wesley G. Skogan, Evanston/Illinois, USA; Jürgen Stock, Wiesbaden;Elmar G. M. Weitekamp, Tübingen.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews