Besonderheiten bei der Vermarktung von Knowledge Management-Produkten

Besonderheiten bei der Vermarktung von Knowledge Management-Produkten

by Helmut Grimm

Paperback

$58.50
Eligible for FREE SHIPPING
  • Want it by Friday, September 28?   Order by 12:00 PM Eastern and choose Expedited Shipping at checkout.

Overview

Besonderheiten bei der Vermarktung von Knowledge Management-Produkten by Helmut Grimm

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Um die Besonderheiten bei der Vermarktung von Knowledge Management-Produkten zu erfassen, ist ein elementares Verständnis für Wissensmanagement unerläßlich. Dem ersten Kapitel kommt deswegen die Aufgabe zu, die Grundlagen des Knowledge Managements aufzuzeigen. Dabei erfolgt zunächst eine definitorische Erfassung der Begriffe Wissen und Wissensmanagement. Nachfolgend werden u.a. die Bedeutung des Faktors Wissen für Unternehmen und die grundlegenden Bausteine für ein ganzheitliches Wissensmanagement aufgezeigt. In diesem Rahmen erfolgt eine Einordnung der Rolle, die die Informations- und Kommunikationstechnologie in diesem Zusammenhang spielt.
Das zweite Kapitel rückt das Vermarktungsobjekt in den Mittelpunkt der Untersuchung. Dabei werden die Ziele und Nutzenerwartungen, die aus Nachfragersicht an ein solches System gestellt werden, ausführlich erörtert. Auf Grund des divergierenden Verständnisses, was unter einem Knowledge Management-Produkt letztendlich zu verstehen ist, soll des weiteren aufgezeigt werden, unter welchen Voraussetzungen von einem solchen gesprochen werden kann. Im Anschluß daran erfolgt eine Beschreibung des von MediaAktiv entwickelten Knowledge Management-Produktes.
Anhand dieses Praxisbeispiels und den allgemeinen Besonderheiten von Knowledge Management-Produkten findet im dritten Kapitel eine Ausarbeitung marketingrelevanter Merkmale des Vermarktungsobjektes statt. Hierbei wird der Systemcharakter, der Integrationscharakter sowie der Dienstleistungs- und der investive Charakter diskutiert.
Die Besonderheiten der Vermarktungssituation für Knowledge Management-Produkte werden im vierten Kapitel untersucht. Dies bedingt die Ausarbeitung von Trends und kommenden Entwicklungen des Marktes für Knowledge Management-Produkte sowie - auf Grund des investiven Charakters - eine nähere Untersuchung des Beschaffungsverhaltens der Nachfrager. Zusammen mit dem dritten Kapitel werden auf diese Weise die zentralen mark

Product Details

ISBN-13: 9783838624280
Publisher: diplom.de
Publication date: 06/30/2017
Pages: 98
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x 0.23(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews