Bestrebungen zur einheitlichen Regelung des Strafvollzugs in Deutschland von 1870 bis 1923: Mit einem Ausblick auf die Strafvollzugsgesetzentwuerfe von 1927

Bestrebungen zur einheitlichen Regelung des Strafvollzugs in Deutschland von 1870 bis 1923: Mit einem Ausblick auf die Strafvollzugsgesetzentwuerfe von 1927

by Christina Schenk

Paperback

$88.95

Product Details

ISBN-13: 9783631379905
Publisher: Lang, Peter Publishing, Incorporated
Publication date: 10/01/2001
Series: Rechtshistorische Reihe Series , #248
Pages: 297
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Die Autorin: Christina Schenk, geboren 1975 in Niebüll. Studium der Rechtswissenschaften von 1994 bis 1998 an der Universität zu Kiel. Januar 1999 Erste Juristische Staatsprüfung bei dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht in Schleswig. Seit Februar 1999 Arbeit an der Dissertation bei Professor Schubert an der Universität zu Kiel. Referendarin in Baden-Württemberg beim Landgericht Karlsruhe seit April 2000. Promotion 2001.

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Todesstrafe – Arten von Freiheitsstrafen: Zuchthaus, Gefängnis, Haft – Haftformen: Einzelhaft, Gemeinschaftshaft, Zellenhaft – Trennung von Gefangenen – Zellengröße – Stufenstrafvollzug – Beschäftigung der Gefangenen – Disziplinarstrafen, Unterricht für Gefangene – Beköstigung der Gefangenen – Genuß von Tabak und Alkohol – Kleidung der Gefangenen – Haar- und Barttracht – Bewegung im Freien – Verkehr mit der Außenwelt.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews