Chefentlastung: Wie Sie Ihren pers�nlichen Arbeitsstil optimieren

Chefentlastung: Wie Sie Ihren pers�nlichen Arbeitsstil optimieren

by Klaus Rischar (With)

Paperback(1991)

$49.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Friday, March 29

Product Details

ISBN-13: 9783409191722
Publisher: Gabler Verlag
Publication date: 06/28/2012
Edition description: 1991
Pages: 231
Product dimensions: 0.00(w) x 0.00(h) x 0.02(d)

Table of Contents

1. Grundlagen der notwendigen Selbstanalyse.- 1.1 Konkrete Zielsetzungen im Berufsleben.- 1.2 Konkrete Zielsetzungen im Privatleben.- 1.3 Die Stärke des zielorientierten Vorgehens.- 1.4 Die Kraft zum Neinsagen.- 1.5 Selbstdisziplin bei der Zeit- und Arbeitsplanung.- 2. Durchführung einer genauen Selbstanalyse.- 2.1 Systematisierung der eigenen Tätigkeiten mit Zeiteinschätzung.- 2.2 Exakte Analyse eines typischen Arbeitsablaufes.- 2.3 Analyse der Schwachstellen.- 2.4 Zeitverluste und ihre Ursachen.- 2.5 Der erfolgreiche Kampf gegen Zeitfallen.- 3. Die persönliche Arbeitsgestaltung.- 3.1 Merkmale des eigenen Arbeitsstils.- 3.2 Zeitaufwendige Entscheidungsfindung.- 3.3 Ursachen für Leistungshemmungen.- 3.4 Anpassung des persönlichen Arbeitsstils an neue Anforderungen.- 3.5 Umsetzung von Lebens- und Berufserfahrung in die tägliche Praxis.- 4. Prinzipien der Arbeitsökonomie.- 4.1 Überlegtes Handeln in jeder Situation.- 4.2 Einsetzen der eigenen unbewußten Kräfte.- 4.3 Nutzen der Phantasie.- 4.4 Diszipliniertes Umgehen mit der Zeit.- 4.5 Setzen Sie die richtigen Prioritäten.- 4.6 Beginnen Sie Ihre Arbeit positiv.- 5. Schaffung von Streßstabilität.- 5.1 Klärung des Streßbegriffs.- 5.2 Subjektiver Streß.- 5.3 Biologischer Streß.- 5.4 Kognitiver und emotionaler Streß.- 5.5 Die Bewertung von Streß.- 5.6 Selbst erzeugter Streß.- 5.7 Negative Auswirkungen auf die Leistung.- 5.8 Negative Auswirkungen auf das zwischenmenschliche Verhalten.- 5.9 Streßbewältigung als soziales Geschehen.- 5.10 Den Chef bei seiner Streßbewältigung unterstützen.- 6. Die Kunst des Neinsagens.- 6.1 Stärke des eigenen Ehrgeizes.- 6.2 Angst vor Mißbilligung ihres Chefs.- 6.3 Übersteigertes Pflichtbewußtsein.- 6.4 Streben nach Perfektionismus.- 6.5 Angst vor Konkurrenz.- 6.6 Ausweichen vor Konflikten mit anderen.- 7. Zeitgewinn bei der Lösung von Problemen.- 7.1 Die Problem-Entdeckung.- 7.2 Problem-Klärung.- 7.3 Die Einstimmung auf das Problem.- 7.4 Das Vorgehen bei der Sammlung von Material.- 7.5 Die Problem-Beurteilung.- 7.6 Die Ursachenerforschung.- 7.7 Entwicklung einer speziellen Entscheidungsmatrix.- 7.8 Das Arbeiten mit dem Entscheidungsbaum.- 8. Verbesserte Kommunikation.- 8.1 Informationsaufnahme.- 8.2 Informationsaufnahme und -verarbeitung.- 8.3 Passives und aktives Zuhören.- 8.4 Die Wahl des richtigen Kommunikationsmittels.- 8.5 Der effizienteste Einsatz von Kommunikationsmitteln.- 8.6 Informationsweitergabe.- 8.7 Die Notwendigkeit eines persönlichen Gesprächs.- 9. Die unmittelbare Entlastung des Chefs.- 9.1 Terminplanung und Terminüberwachung.- 9.2 Selbstmanagement mit Hilfe eines Zeitplanbuches.- 9.3 Reisevorbereitungen.- 9.4 Die Vorbereitung von Besprechungen.- 9.5 Die Vorbereitung von Gesprächen und Verhandlungen.- 9.6 Das Abfassen von Protokollen.- 9.7 Die organisatorische Vorbereitung von Seminaren.- 10. Archivaufgaben.- 10.1 Das organisierte Gedächtnis.- 10.2 Die Verwaltung von Literatur.- 11. Lesen für den Chef.- 11.1 Das Studium von Unterlagen.- 11.2 Das Lesen von Texten für den Chef.- 11.3 Das Lesen interner Schreiben.- 11.4 Die Auswertung von Gerichtsurteilen.- 11.5 Das Auswerten von Tages- und Wochenzeitungen.- 12. Das richtige Arbeiten mit einem Zeitplanbuch.- 12.1 Vertrautmachen mit einem Zeitplanbuch.- 12.2 Mögliche Rubriken.- 13. Zeitmanagementanleitung für junge Kollegen und Mitarbeiter.- 13.1 Die Beratung junger Mitarbeiter.- 13.2 Sie selbst als Problem Ihrer jungen Mitarbeiter.- 13.3 Anleitung der jungen Kollegen zur Zeiteinteilung.- Stichwortverzeichnis.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews