Controlling aus verwaltungswissenschaftlicher Perspektive: Ein Beitrag zur Verwaltungsreform

Controlling aus verwaltungswissenschaftlicher Perspektive: Ein Beitrag zur Verwaltungsreform

by Ulrich Mïller

Paperback(2004)

$84.99
Choose Expedited Shipping at checkout for guaranteed delivery by Friday, November 15

Overview

Ulrich Müller bedient sich des interdisziplinären Ansatzes der Staatswissenschaften und definiert Controlling als eigenständiges verwaltungswissenschaftliches Konzept. Indem er betriebswirtschaftliche, soziologische, rechtswissenschaftliche und psychologische Aspekte einbezieht, wird es möglich, Controlling an die Erfordernisse der öffentlichen Verwaltungen anzupassen.

Product Details

ISBN-13: 9783824407545
Publisher: Deutscher Universit�tsverlag
Publication date: 06/29/2004
Series: Wirtschaftswissenschaften
Edition description: 2004
Pages: 315
Product dimensions: 0.00(w) x 0.00(h) x 0.03(d)

About the Author

Dr. Ulrich Müller promovierte bei Prof. Dr. Rüdiger Voigt am Lehrstuhl für Verwaltungswissenschaft der Universität der Bundeswehr München. Er ist Offizier der Bundeswehr.


Table of Contents

Bilanz der Verwaltungsreform in Deutschland

Die öffentliche Verwaltung in der Verwaltungswissenschaft

Nachbardisziplinen der Verwaltungswissenschaft

Der Controllingbegriff in Theorie und Praxis

Anwendbarkeit und Nutzen der Controllingkonzeptionen

Organisation und Umsetzung von Verwaltungscontrolling

Informationssteuerung und Berichtswesen

Personal und Personalcontrolling

Projektmanagement

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews