Das Furstentum Regensburg: Von der freien Reichsstadt zur bayerischen Kreishauptstadt Kunst und Geschichte im Spannungsfeld von Klassizismus und Romantik (1789-1848). (Beitrage des 17. Regensburger Herbstsymposion fur Kunst, Geschichte und Denkmalpflege v

Das Furstentum Regensburg: Von der freien Reichsstadt zur bayerischen Kreishauptstadt Kunst und Geschichte im Spannungsfeld von Klassizismus und Romantik (1789-1848). (Beitrage des 17. Regensburger Herbstsymposion fur Kunst, Geschichte und Denkmalpflege v

Paperback

$10.00

Overview

13 Beitrage des Regensburger Herbstsymposions fur Kunst, Geschichte und Denkmalpflege stellen mit zahlreichen Abbildungen den Wandel Regensburgs vom feudalen zum burgerlichen Zeitalter dar. Zwischen dem Ende seiner Reichsfreiheit (1803) und dem Ubergang an das Konigreich Bayern (1810) war Regensburg ein souveranes Furstentum, das auf Wunsch Napoleons unter die Herrschaft des Kurfursten Carl von Dalberg kam. Ein spannendes und anschauliches Kapitel der Regensburger Geschichte.

Product Details

ISBN-13: 9783930480364
Publisher: Schnell & Steiner
Publication date: 11/21/2003
Series: Regensburger Herbstsymposion fur Kunst, Geschichte und Denkmalpflege Series , #5
Pages: 144
Product dimensions: 6.00(w) x 1.25(h) x 9.00(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews