Das kommunale Marktwesen: Auswahlverfahren - Auswahlkriterien - Rechtschutz

Das kommunale Marktwesen: Auswahlverfahren - Auswahlkriterien - Rechtschutz

by Eva Meiers

Paperback

$73.78 $78.95 Save 7% Current price is $73.78, Original price is $78.95. You Save 7%.

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Das kommunale Marktwesen: Auswahlverfahren - Auswahlkriterien - Rechtschutz by Eva Meiers

Gegenstand des Buches ist das kommunale Marktwesen – ein Thema, das in der Rechtsprechung und Literatur immer noch nicht endgültig juristisch geklärt ist. Zahlreiche Gemeinden betätigen sich als Veranstalter von Volksfesten, Weihnachtsmärkten oder Wochenmärkten und unterstreichen damit die große volkswirtschaftliche Bedeutung des kommunalen Marktwesens. Daneben versprechen sich sowohl Veranstalter als auch Teilnehmer solcher Veranstaltungen hohe Gewinne. Da für alle Interessenten ausreichende Kapazitäten zumeist nicht vorhanden sind, kommt es häufig zu (gerichtlichen) Auseinandersetzungen. Die Autorin widmet sich diesen Problemstellungen, analysiert den bisherigen Diskussionsstand und zeigt darüber hinausgehende, praxisrelevante Lösungsansätze für ein funktionierendes Marktwesen auf.

Product Details

ISBN-13: 9783631664759
Publisher: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Publication date: 04/22/2015
Pages: 249
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)

About the Author

Eva Christina Meiers studierte Rechtswissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Nach dem Rechtsreferendariat in Arnsberg, Münster, Bochum und London promovierte sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Sie arbeitet als Richterin im OLG Bezirk Düsseldorf.

Table of Contents

Inhalt: Kommunalrechtliche und gewerberechtliche Einordnung von Märkten und Volksfesten – Konkurrenzverhältnisse – Verteilungsverfahren und Verteilungsentscheidung – Rechte der Konkurrenten – Prozessuale Geltendmachung.

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews