"Das mit Fingern deutende Publicum": Das Bild des Dichters Jakob Michael Reinhold Lenz in der literarischen Oeffentlichkeit 1770-1814

by Erich Unglaub

Paperback

$76.95

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

"Das mit Fingern deutende Publicum": Das Bild des Dichters Jakob Michael Reinhold Lenz in der literarischen Oeffentlichkeit 1770-1814 by Erich Unglaub

Lenz galt schon unter seinen Zeitgenossen als umstrittener Autor. Das gilt auch für die Zeit seiner Freundschaft mit Goethe und als Mitglied der Sturm und Drang-Bewegung. Mit den Mitteln der empirischen Forschung werden Rezeptionszeugnisse von den ersten Publikationen des Dichters an bis zu Goethes Äusserungen in «Dichtung und Wahrheit» ausgewertet, um das Entstehen eines bis heute aktuell gebliebenen Lenz-Bildes zu verfolgen.

Product Details

ISBN-13: 9783820473728
Publication date: 12/31/1982
Pages: 450

Table of Contents

Aus dem Inhalt: Intendiertes und reales Publikum - Der Autor des Sturm und Drangs - Provokation und Chaos - Buchausstattung und Illustration im Rezeptionskontext - Faktische Rezeption, Buchmarkt und Buchbesitz - Literaturkritik - Die «Nachwelt» - Eloge de feu Monsieur ** ND (Edition).

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews