Das Recht der Vernunft: Kant und Hegel uber Denken, Erkennen und Handeln. Hans-Friedrich Fulda zum 65. Geburtstag

Das Recht der Vernunft: Kant und Hegel uber Denken, Erkennen und Handeln. Hans-Friedrich Fulda zum 65. Geburtstag

Hardcover

$125.00

Temporarily Out of Stock Online

Eligible for FREE SHIPPING

Overview

Das Recht der Vernunft: Kant und Hegel uber Denken, Erkennen und Handeln. Hans-Friedrich Fulda zum 65. Geburtstag by Christel Fricke

Inhalt: I. Erkenntnis, Begriff, Anschauung: M. Wolff: Was ist formale Logik? - R. Manstetten: Kant und das Problem der Metaphysik - F. Menegoni: Uber den Begriff der Enzyklopadie bei Kant und Hegel - A. Nuzzo: 'Idee' bei Kant und Hegel - P. Konig: Kants Postulate der Vernunft und Hegels Verstellung der Sache - H. Pilot: Die Vernunftideen als Analoga von Schemata der Sinnlichkeit - Ch. Fricke: Von der Analyse des Geschmacksurteils zur Philosophie der Kunst - R. Brandt: Beobachtungen zum Erhabenen bei Kant und Hegel - II. Moralitat, Recht, Geschichte: P. Guyer: Freiheit als 'der innere Werth der Welt' - K. Ameriks: Probleme der Moralitat bei Kant und Hegel - C. Cesa: Hegel und die Kantische Moralitat - R. Zaczyk: Untersuchungen zum rechtlichen Postulat der praktischen Vernunft in Kants Metaphysik der Sitten - Th. Petersen: Die Freiheit des Einzelnen und die Notwendigkeit des Staates - L. Siep: Das Recht als Ziel der Geschichte - B. Bourgeois: Kunst der Natur und List der Vernunft.

Product Details

ISBN-13: 9783772817120
Publisher: frommann-holzboog Verlag
Publication date: 12/31/1995
Series: Spekulation und Erfahrung Series
Pages: 438
Product dimensions: 6.50(w) x 1.50(h) x 9.50(d)

Customer Reviews

Most Helpful Customer Reviews

See All Customer Reviews